Wieviel Eisen muss ich denn nun nehmen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2501sammy 29.04.10 - 13:36 Uhr

Hallo,

meine Frauenarztpraxis hat gestern angerufen dass meine Blutwerte aus dem Labor zurück gekommen sind und ich doch ab jetzt Eisen nehmen sollte. Ich hab dann gefragt wieviel. Sie hat dann gesagt das erklärt mir der Apotheker. Nun ist es aber so, dass ich bereits Eisentabletten daheim habe. Hab mir die schon im vornherein mal besorgt. Das sind 40 mg Eisentabletten und da steht drin, am Anfang 3 mal täglich 1-2 Tabletten, dann 2 mal täglich 1-2.
Wieviel muss ich denn nun nehmen? Also wieviel mg Eisen braucht eine schwangere am Tag?

Lg, Karin + Jonathan 19 Monate+ #ei 27.SSW

Beitrag von dani-n 29.04.10 - 13:41 Uhr

Das ist so ne Sache mit dem Eisen.

Bei mir ist es so, das mein Eisenwert im Keller war...also bei 10 und mir hat der Arzt ein Rezept ausgestellt für Eisentabletten...ich muss täglich eine nehmen und das sind 500 mg Eisen.

LG Daniela

Beitrag von petitange 29.04.10 - 13:41 Uhr

Also ich nehme nur 50 mg pro Tag, hatte aber auch nur leichten Eisenmangel. Ich finde es unverantwortlich von deinem FA, dich mit dieser Entscheidung alleine zu lassen, der Apotheker hat ja die Ergebnisse des Bluttests nicht uns weiss deshalb nicht, wieviel du brauchst.....

Beitrag von 2501sammy 29.04.10 - 13:42 Uhr

Achso, ich hab die FERRO SANOL 40mg Dragees. Sind mir für schwangere empfohlen worden...