Ich hab folgendes proplem...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zelania 29.04.10 - 13:38 Uhr

Hallo zusammen,

also wir fahren morgen 5 std mit dem Zug zu meinem Mann seinen Eltern.Da wir Morgens fahren werden wegen Berufsverkehr usw habe ich jetzt das proplem das meine Maus genau dazwischen ihr Mittagsmenü bekommt was ich ja schlecht warm machen kann im Zug.Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll.Kann ich die Nachmittagsmahlzeit tauschen gegen die Mittagsmahlzeit?Oder soll ich eine Flasche fertig machen die ihr geben und eventuell noch bissl Obst danach?Ich würde ja das Gläschen vorwärmen und so richtig heiß machen damit es in 3 std auch noch warm ist und ich es ihr geben kann nur weiß ich ja nicht ob man das so machen kann/darf?#kratz


Ich hoffe ihr könnt mir helfen und wünsche euch einen schönen #sonne Tag




LG Zelania+Jill Lucy 8 Monate#verliebt

Beitrag von jumarie1982 29.04.10 - 13:49 Uhr

Hallo!

Gib ihr das Glas doch einfach kalt!
Wo ist das Problem?

Ach und: es sind nicht "deinem Mann seine Eltern" sondern entweder die Eltern deines Mannes, oder noch richtiger, deine Schwiegereltern! ;-)

Beitrag von zelania 29.04.10 - 13:53 Uhr

Danke dir

Wusste nicht das man es auch kalt geben kann.Nun bin ich wieder schlauer#rofl
Ja meine Schwiegereltern bin bissl im Stress muss noch packen usw.


Schönen Tag noch;-)


LG Zela

Beitrag von schneckenpower 29.04.10 - 14:14 Uhr

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod.

Beitrag von amadeus08 29.04.10 - 14:18 Uhr

aber "richtiger" gibt es dann in dem Zusammenhang auch nicht :-)
Entweder richtig oder falsch. außerdem ist Schwiegereltern nicht richtiger als die Eltern des Mannes.....


sorry, silopo ich weiß, aber muuste grad sein
;-)

Beitrag von smily23 29.04.10 - 14:23 Uhr

"musste"....schreibt man übrigens nur mit einem "u" und dafür mit zwei "S".....;-)

Sorry, musste jetzt auch mal sein.....#rofl

LG Smily23 #blume

Beitrag von amadeus08 29.04.10 - 15:57 Uhr

stimmt, kommt davon wenn man im Einfingersuchsystem schreiben muss,weil man nebenher noch Ball spielt :-))

Aber, wer lesen kann hat Vorteile. Ich hätte es einfach nochmal lesen sollen. ;-)

Beitrag von smily23 30.04.10 - 07:34 Uhr

Ist ja nicht schlimm.....da sieht man es mal wieder wie multifunktionell Frauen doch sein können....;-)

LG und einen schönen Tag noch
Smily23 #blume

Beitrag von jumarie1982 29.04.10 - 14:26 Uhr

#rofl

Und wie sieht's mit Gross- & Kleinschreibung aus? ;-)

Beitrag von amadeus08 29.04.10 - 15:58 Uhr

stimmt auch.........wie gesagt, ich hätte es nochmal lesen sollen,,,,,,,,,,,,
Aber: Groß, nicht gross :-)

hihi, ich glaube wir sollten hier aufhören. Das ist ja schließlich ein Babyforum und ja ich weiß, ich habe angefangen.
;-)

Beitrag von lea4 29.04.10 - 13:53 Uhr

hallooooo..

mhhhhhhhh#kratz...

ich würde eine milch mitnehmen(wasser schön heiss machen in thermoskanne) u falls noch zu heiss, nimm ne flasche abgekochtes kaltes wasser mit..u im zug mixen..dann geb ihr ruhig früchtegläschen..oder n pudding(rossmann glaub gibs schon ab dem 8ten monat)..oder n stück apfel sind sie auch gut mit saugen u rumflummeln im mund beschäftigt..

und dann wenn ihr da seit würde i ihr nochmal wieder ne milch machen oder so bissel kuchenboden wenn ihr kaffee u kuchen macht oder n keks in die hand..
würde dann kein mittagsglas mehr geben..
bevor du sie ganz durcheinander bringst

das würde i dann zum abendbrot geben..schön satt wird d. maus dann schlafen..

hoffe i konnte dir helfen..aber du wirst sicher viel meinungen dazu hören u viele machens anders..

gehnach deinem gefühl u setzt dich net unter druck..das wird schon..

(so hab ichs immer gemacht..)

lg lea u louis(1j)

Beitrag von haruka80 29.04.10 - 14:14 Uhr

Also ich würde mittags dann GOB geben, hab ich immer so gemacht. Wobei, als wir mit dem Zug unterwegs waren (5 Std) war mein Sohn 6,5 Monate und da hab ich im Zug nur die Flasche gefüttert, hatten allerdings auch gerade erst mit Beikost begonnen

Beitrag von momsy 29.04.10 - 14:28 Uhr

Was für einen Zug habt ihr denn?
Denn wenn das ein Zug mit Bistro bzw Restaurant ist, gibt es da bestimmt ne Mikrowelle und die machen dir dann auch ein Babygläschen warm.