Schon wieder nichts...:-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von martinaerika 29.04.10 - 14:27 Uhr

Schaut doch mal bitte mein ZB......eigentlich hatte ich diesen Zyklus ein ganz anderes Gefühl...hatte schon ganz früh immer mal wieder ein Ziehen in den Leisten/im Unterleib oder so an der Poseite.....und da das schon so früh anfing dachte ich, das kann kein PSM sein.....heute morgen hatte ich dann (wohl gan wenig) leicht rosa ZS im Slip (sorry fü die Beschreibung) und nun bemerke ich diese leichte rosafärbung nach jedem Toilettengang....und da mache ich mir jetzt mal gar keine Hoffnung mehr....so war es auch schon in den Vomonate.....wenn ich die ZB der Vormonate vergleiche, dann passt es auch exakt von der Zeit...und am 2.5. kommt dann die richtge Mens.
Ich frage mich nur jetzt....die zweite ZH ist dann ja immer so kurz...kann das sein? Oder würde das auch eine Geldkörperschwäche hinweisen? Meine so etwas mal gelesen zu haben. Ach man...ich will eigentlich nicht immer direkt zum Doc.....wir sind jetzt im 5 ÜZ und das ist im Verhältnis zu vielen anderen ja noch gar nicht so lange...und men Gyn meinte auch, bis zu einem Jahr warten ist total normal.....was meint ihr so?

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=505003&user_id=890948

Beitrag von majleen 29.04.10 - 14:32 Uhr

Also wenn deine Mens wirklich am Sonntag kommt, dann ist die 2ZH wirklich kurz. Ist es bei den anderen Zyklen auch so kurz gewesen? Ich würde es schon abklären und die ZB zum FA mitnehmen. Ab 35 muß man kein Jahr warten. Da sind 6 Monate schon genug. Ich würde auf jeden Fall zum FA gehen.

Liebe Grüße

Majleen

Beitrag von martinaerika 29.04.10 - 14:46 Uhr

Ja, also auf jeden Fall der letzte Zyklus war auch so. Ich führe erst seit den letzten vier Zyklen ein ZB, davon kann ich die ersten beiden aber ehrlich gesagt nicht ganz so gut als Vergleich gebrauchen...da war ich noch nicht so "erfahren"....habe jetzt seit dem letzten Zyklus ein neues digit. Thermom., welches auch nach Signalton noch misst und somit messe ich immer gleich lang und i. d. R. auch immer zur gleichen Zeit. Habe mir zu Beginn dieses Zykl. anhang des Vormonates mal so ein paar Eckdaten notiert und für diesen Zyklus schonmal selbst festgelegt....und siehe da....es passt...und jetzt dann wohl auch bzgl. Mens.
Im Vormonate dachte ich da nämlch an einen Einnistungsblutung (hatte davon mal gelesen), als es so leicht rosa anfing...da hat man mir hier aber schon geschrieben, dass es dafür schon zu spät sei....das wir dann jetzt ja genauso sein. Blöd! :-(