Kroatien Reisepass oder Ausweis?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von klan82 29.04.10 - 14:30 Uhr

Hallo!

Wir fahren im Juni nach Kroatien. Wisst ihr ob man da einen Reisepass braucht oder reicht ein Personalausweis?

L.G. klan82

Beitrag von pummel18 29.04.10 - 21:38 Uhr

hallo wir stehen auch gerade davor ende mai fahren wir die kinder brauchen ein reisepass und erw.reicht ein gültiger ausweis da meiner abgelaufen ist muss ich schnell ein neuen beantragen morgen.fahren letztes jahr auch schonmal kroatien u nd da reicht echt ein ausweis.wo fahrt ihr hin?wir fahren nach zadar nähe split
gruss steffi

Beitrag von miss-bennett 30.04.10 - 21:24 Uhr

Reisepass. Für die Kinder mit Foto (spreche aus Erfahrung mit den Grenzbeamten, egal was andere dazu raten). Wir sind in August unten

LG und viel Spaß

Beitrag von ingomania 15.06.11 - 08:03 Uhr

Hi,
auch wenn Kroatien nicht in der EU ist, benötigst du für die Einreise keinen Pass. Ein Personalausweis reicht da vollkommen.
Steht auch auf der Seite vom kroatischen Zoll (www.carina.hr) oder auf deutsch hier: http://www.alles-kroatisch.de/allgemein/kroatien-reisepass-oder-personalausweis.html