Ich weiß nicht mehr weiter...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von aleshanee 29.04.10 - 14:54 Uhr

Was soll ich sagen, es hört einfach nicht!

Ich hab nach 6 jahren endlich erfahren das ich schwanger geworden bin nach de Icsi.
Eine Woche lan war ich superschwanger obwohl ich von Anfang an Blutungen hatte.
So Am WE ins KH und da sagte man mir Wert gesunken.

Er meinte ich bin noch nicht so weit es könnte abbluten.
So nachdem ich fast jeden Tag nun in der Klinik war sagte man mir heute, es ist ein Teil schon abgeblutet aber der Wert ist gestiegen - Verdacht auf ELSS.

Morgn wieder ins KH!

Wie schafft man das psychisch?
Ich bin total am Ende....

Danke fürs zuhören!

Beitrag von nienoma 29.04.10 - 15:25 Uhr

hallo aleshanee

das tut mir unendlich leid. ich weiss auch gar keine worte, die dich jetzt irgendwie trösten könnten. ich hoffe nur, dass deinn mann bei dir ist und du nicht allein das paket tragen musst.
ich drück dir beide daumen, dass es doch keine elss ist. ist schon schlimm genug, wenn du es ziehen lassen musst.

ich wünsch dir viel kraft und liebe menschen , die dir beistehen.
fühl dich zumindest von mir ganz herzlich gedrückt.

#liebdrueck
oma

Beitrag von bhiala 29.04.10 - 15:38 Uhr

Hallo Süsse #liebdrueck

das tut mir so sehr leid. Ich hatte ja am Dienstag meine OP und habe davor auch total starke Blutungen bekommen und musste eher in die Klinik und Infusionen bekommen damit ich nicht zu viel Blutverlust habe. #heul Momentan scheint echt alles schief zu gehen was nur schief gehen kann.

Ich würd echt so gern helfen. Dabei schleif ich selbst irgendwo am Abgrund rum und fühl mich so einsam damit. Es ist komisch das dein Wert wieder gestiegen ist. Hoffe nicht das es eine ELSS ist. Dann musst du nun doch noch eine OP über dich ergehen lassen.

Es tut mir so unendlich leid. Du kannst mir gern wenn du willst privat schreiben.

Fühl dich gedrück #liebdrueck

Beitrag von komma246 29.04.10 - 17:46 Uhr

Hi,

Ich drück Dir ganz fest die Daumen dass es keine ELSS ist!!! Da ich selbst schon eine hatte (+2 FG), weiss ich was es ist und wünsche es keinen. Falls es doch eine sein sollte, frag damit du medikamentös behandelt wirst, dann bleibt Dir wenigstens die OP erspart.

Wenns Du möchtest kannst Du mir über VK schreiben,

Ich drück Dir ganz fest die Daumen dass es keine ist #pro#pro
Komma

Beitrag von aleshanee 29.04.10 - 18:57 Uhr

Danke für eure lieben Worte!

Es ist halt einfach alles schrecklich!

Morgen muss ich wieder ins KH und dann werde ich weiter sehen!

Vielen lieben Dank!

Wenn ich mehr weiß, darf ich mich wieder melden ja?


Danke ihr lieben und euch wünsche ich auch ganz viel Kraft!

Beitrag von summer678 29.04.10 - 20:23 Uhr

Ich hatte auch eine ELSS vor 4 Wochen und kenne dieses Gefühl, dass man denkt man erträgt das alles nicht mehr und man könnte innerlich vor Schmerz und Trauer zerspringen und wahnsinnig werden. Men fühlt sich wie eine wandelnde Hülle.

Ich wünsche Dir viel Kraft #liebdrueck