Stimmt es das ich mein Kind mit 3 Jahren in die KITA geben MUSS?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von melani3 29.04.10 - 15:35 Uhr

hallo zusammen,
also folgendes, mein ach so toller schwager meinte gestern zu mir das ich mein Kind ja mit 3 Jahren in die Kita geben MUSS weil ich sonst ärger mit dem Jugendamt bekomme!

Ich kann mir das irgendwie garnicht vorstellen und jetzt wollte ich mal wissen ob das wirklich so ist?
ok, so wirklich gedanken muss ich mir darüber nicht machen da mein kleiner ja erst 10 Monate is.

ok danke im vorraus,
lg melanie

Beitrag von ratpanat75 29.04.10 - 15:39 Uhr

Hallo,

nein, das stimmt nicht.

lg

Beitrag von criseldis2006 29.04.10 - 16:01 Uhr

Hallo,

es besteht KEINE Kindergartenpflicht.

Du MUSST dein Kind nur in die Schule schicken, aber nicht in den Kindergarten.

Wenn du es dir leisten kannst, kann dein Kind bis zum Schulanfang zu Hause bleiben.

LG Heike

Beitrag von kati543 29.04.10 - 16:20 Uhr

Mmmh...zumindest ist es derzeit noch keine Pflicht. Was in 2 jahren ist, kann dir niemand sagen. Die U's waren bis vor 2 Jahren auch keine Pflicht und jetzt kommt das Jugendamt, wenn man nicht pünktlich dort erscheint.
Aber dein kind ist ja auch erst 10 Monate. Du wirst vielleicht deine Meinung noch ändern. Irgendwann hat man nämlich auch mal genug von den Kindern und irgendwann BRAUCHEN die Kinder auch Gleichaltrige und müssen sich von Mama und Papa loslösen. Der Kindergarten ist eine gute Möglichkeit dazu. Aber derzeit stehen dir eben noch alle Möglichkeiten offen. Du kannst dein Kind auch erst in die Schule schicken oder nur ins 3. Kindergartenjahr...

Beitrag von anyca 29.04.10 - 19:22 Uhr

Natürlich nicht, dann müßte es ja eine Kindergartenpflicht geben mit festen Zeiten, festgelegten Ferienzeiten etc. etc.

Beitrag von loonis 29.04.10 - 19:57 Uhr



Das stimmt natürl. nicht ...es besteht Schulpflicht,aber keine KiTa-Pflicht.

LG Kerstin

Beitrag von miau2 29.04.10 - 21:14 Uhr

Hi,
das ist (momentan) ziemlicher Blödsinn.

Allerdings gibt es immer mal wieder Überlegungen, ob das "Vorschuljahr" (also das letzte Jahr vor der Einschulung) oder noch länger ein KiGa-Besuch Pflicht werden soll.

Kann passieren, dass das in 2 Jahren anders aussieht.

Stand heute gibt es keine Pflicht, das Kind in eine KiTa oder einen KiGa zu geben, zu keinem Zeitpunkt.

Viele Grüße
miau2