Dauernd Gebärmutterentzündung

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von nicola_noah 29.04.10 - 16:13 Uhr

Hallo,

Seit der Entbindung meiner Kleinen vor 12 Wochen habe ich nun schon 3 Gebärmutterentzündungen hinter mir bzw. ich habe gerade wieder eine#aerger
Ich bin echt Ratlos,so Mittlerweile müsste ich gegen das ganze Antibiotika schon resistent sein!
Mein Frauenarzt kann sich auch nicht erklären womit das zusammenhängen könnte,auf dem Ultraschall war alles ok, genauso wie mein Blutbild#kratz

Kann das immer noch mit dem KS oder der Sterilisation zusammen hängen??

Beitrag von steffi7j 29.04.10 - 16:54 Uhr

Hallo!

Wie äußert sich das?

LG Steffi mit Samira (7), Marian (5) und Emilan (5 Wochen)

Beitrag von nicola_noah 29.04.10 - 17:03 Uhr

Hallo,

Hauptsächlich durch Übelriechenden Ausfluss...(Der weißlich-Gelb bis Gräulich ist)