Keine spontane Geburt möglich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibi-ssw 29.04.10 - 16:32 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von maria-s 29.04.10 - 16:36 Uhr

hallo,

also ich kenne das, meine plazenta liegt unter der gebährmutter und deswegen kann halt keine normale geburt statt finden.

aber wenn ich glück habe wandert sie noch nach oben.

also brauchst dir keine sorgen machen solange es dem würmchen im bauch gut geht

lg

Beitrag von bibi-ssw 29.04.10 - 16:38 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von linagilmore80 29.04.10 - 16:51 Uhr

Es muss dann leider ein Kaiserschnitt gemacht werden, weil Du und Dein Kind in Gefahr sind. Ein KS ist die einzige Lösung, aber nicht die schlimmste.

Beitrag von axaline 29.04.10 - 16:40 Uhr

Das bedeutet einfach , daß Deine Plazenta vorm Ausgang liegt !
D.h. es müsste zuerst die plazenta und dann das Kind geboren werden das ist aber ja nicht möglich da dann das Kind ja nicht mehr versorgt wird.
Es kann aber sein, daß die Plazenta im verlauf der SS nach oben wandert, so daß eine normale geburt dann doch möglich ist. Das wirst Du dann entsprechend gesagt bekommen.


Gruß Janine