Was zieh ich ihm an?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jennychrischi 29.04.10 - 16:44 Uhr

Collin ist knapp 3 Monate und wir haben hier richtig gutes Wetter. Am Nachmittag 29 Grad gehabt ohne Wind. Auf freiem Feld, zum Beisiel be uns am Stall sinds 24 Grad. Ich hab leider den Hang dazu ihn zu dick anzuziehen denke ich. Wollte nachher noch zum Pferd und er kommt mit, aber was zieh ich ihm an? Gestern wars nur unwesentlich kälter und er hatte Strumpfhose, Söckchen, Babyschühchen, Jeans, kurzarm Body, Langarmshirt und ne dünne Jacke drüber. Und ein Hasltuch weil er so schrecklich viel sabbert ;-) Das war doch garantiert zu viel oder? Kann ich die Strumpfhose schon auslassen unter den Jeans?

Beitrag von cherymuffin80 29.04.10 - 16:48 Uhr

Hallo,

kenne das, meine Maus steht auch stundenlang im Stall rum ;-)

Aber Strumpfhose und Socken und Jeans bei 29 Grad ist viel zuviel, lass die Strumpfhose weg und ich denke auch das er bei nem Body und nem Shirt auch ohne Jacke auskommt.

LG

Beitrag von yozevin 29.04.10 - 16:50 Uhr

huhu

wir haben schon seit wochen keine strumpfhose mehr unter der hose.... nur noch zum kleidchen bekommt meine kleine eine an, heute zb hat sie nur t-shirt und einen jeans-latzrock an und strampelt hier mit nackigen beinchen!

zieh du dir doch mal soviel an, wie du deinem kleinen anziehst, meinst du nicht, du würdest schwitzen? auch babies können schwitzen und überhitzung ist auch nicht gesund!

LG Yoze

Beitrag von schnucki025 29.04.10 - 16:50 Uhr

hi,

ja ich glaub das ist zu warm gewesen. Meine Tochter 4 Monate hat heut folgendes an:

LA Body - T-shirt - Leggings - socken und wenn wir gleich raus gehen bekommt sie nur noch ne mütze auf und ab in den kinderwagen mit leichter decke.

Zieh ihn doch auch so an wie ich. Bei dir jedenfalls ne dünne Höse - Strumpfhose würde ich weg lassen.

lg schnucki

Beitrag von jennychrischi 29.04.10 - 16:57 Uhr

Ich hätt mich todgeschitzt ;-) Ok, Strumpfhose bleibt weg. Der arme Kerl, möcht ihm ja nichts böses, meine es ja nur gut so.

Beitrag von kathrincat 29.04.10 - 17:08 Uhr

kurze hose, kurzes shirt.

strumpfhosen brauchst du erst bei min. c.

Beitrag von hebigabi 29.04.10 - 18:08 Uhr

Ähnliche Frage bei noch jüngerem Kind- meine Antwort:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&tid=2609120&pid=16549632

LG

Gabi

#schwitz- ich wär an seiner Stelle eingegangen wie ne primel ;-)

Beitrag von eresa 29.04.10 - 18:39 Uhr

Danke!

Ich hatte heute schon fast ein schlechtes Gewissen, wegen dem T-Shirt. Aber wegen der Sonne.

Da ist es gut, wenn man so eine Antwort noch mal von kompetenter Seite hört :-)

eresa

Beitrag von schnabel2009 29.04.10 - 18:47 Uhr

Dann bekommst Du wahrscheinlich einen Schreck, wenn ich Dir sage was mein Sohn (4 M) heute (25 Gad) anhatte: KA Body, kurze Hose und T-Shirt und nackte Füße ;-)

LG schnabel