medis aus dem ausland

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternenkind-keks 29.04.10 - 17:11 Uhr

habt ihr schon medis im ausland online bestellt?
wie sind eure erfahrungen?
lohnt sich das preislich?
lief alles reibungslos?

Beitrag von hasi59 29.04.10 - 17:17 Uhr

Bist du Selbstzahler?

Wenn ja, kannst du dich auch beim Medikamententausch bei Kleinputz.de anmelden. Da kann man ne Menge Geld sparen.

Mit dem Ausland hab ich keine Erfahrungen!


LG
Hasi

Beitrag von sternenkind-keks 29.04.10 - 17:23 Uhr

ja wir sind selbstzahler :(

mal sehen, ob ich das finde. danke!!

Beitrag von hasi59 29.04.10 - 17:29 Uhr

Ich hab so meine stimmulierte Kryo stimmuliert und ganze 40 € ausgegeben. ;-)

Beitrag von sternenkind-keks 29.04.10 - 17:37 Uhr

wow! hört sich gut an!!!

aber kann man nur "tauschen" oder auch gegen bares tauschen?

hab mich mal angemeldet...

Beitrag von hasi59 29.04.10 - 17:51 Uhr

Du kannst deine Suchfrage einstellen und dann bekommst du Angebote über VK. Funktioniert meist gegen Bares! ;-)

Was brauchst du für Medis?

Beitrag von sternenkind-keks 29.04.10 - 19:00 Uhr

entanone
merional und predalon

danke für den tipp!!

Beitrag von dreamgirl30 29.04.10 - 22:26 Uhr



Habe hier was interessantes gefunden.Weiter unten auf der Seite sind ein paar Apotheken genannt..

http://www.wunschkinder.net/infosammlung/MitWelchenKostenMussManRechnen

LG