Passt Thalia zu Marlon? Oder doch Lilith? Oder...?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sabrina980 29.04.10 - 18:06 Uhr

Bin nervig, ich weiß!
Ich drehe noch durch... Ich kann mich mit einfach keinem Mädchennamen so richtig anfreunden. Mal kommt mir einer in den Kopf - dann find ich ihn 1 Woche gut und bin überzeugt mein Kind so zu nennen - dann kann ich ihn mir wieder überhaupt nicht mehr vorstellen. :-[

Ich habe ewig langes Googeln hinter mir auf sämtlichen Namensseiten, habe Namensbücher zu Hause und bin auch diese schon mehrmals komplett durchgegangen. Mir fällt nichts mehr ein. Allerdings wärs ja ganz gut, nen Namen zu haben, ne?! #schwitz

Wie findet ihr:

Marlon & Lililth

oder

Marlon & Thalia

oder

Marlon & ???

Eure Namensvorschläge sind mir herzlich willkommen!!!

Ich danke euch,

Sabrina

mit Marlon (3) und #baby inside (31.SSW)

Beitrag von flammerie07 29.04.10 - 18:22 Uhr

ich finde lilith sehr schön, bei thalia muss ich immer an die buchhandlung denken #hicks

wie findest du "Milla"? wir waren neulich im zoo und dort war ein kleines mädchen, das so hieß, wirklich süß die kleine #verliebt

mädchennamen hab ich auch tausende, die ich schön finde...schwierig schwierig...

in welche richtung willst du denn? hast du eine richtung, die es sein soll, oder gar nicht sein soll??? ist schwierig jetzt so ohne vor-info namen vorzuschlagen

lg
flammerie

Beitrag von sabrina980 29.04.10 - 18:33 Uhr

Naja, der Name sollte zu Marlon passen, zweisilbrig sein (da kurzer Nachname) und 1. nicht zu exotisch aber 2. trotzdem kein Modename sein.

Was meinste? Hast du noch Ideen?

Das mit der Buchhandlung ist nicht schlimm. Die gibts hier in der Gegend gar nicht. :-p

Beitrag von flammerie07 29.04.10 - 18:47 Uhr

hast du mal bei firstname.de geguckt???

namen, die 2-silbig sind, hab ich nicht sooo viele, bin ein fan von 3-silbigen namen (mein sohn hat auch einen)

mir fallen noch ein:

mira
nora
laura (mag ich persönlich sehr)
milla
ronja


entschuldige, ich bin gerade nicht sehr kreativ und mein sohnemann springt um mich herum und will spielen...
ich versuch mich evtl. heut abend nochmal zu melden

Beitrag von liv79 29.04.10 - 19:06 Uhr

Also Lilith finde ich deutlich besser als Thalia!
Bei Thalia muss ich immer an den gleichnamigen Buchhandel denken...

Beitrag von die.kleine.hexe 29.04.10 - 19:07 Uhr

hallo,

mir hätte marlon auch gut für einen jungen gefallen, aber es gab dann doch eine tabea ;-)

wie gefällt wir madita ?

lg, hexe

Beitrag von sabrina980 29.04.10 - 19:09 Uhr

Tabea finde ich auch schön. Madita ist süß, find ich aber zu ähnlich zu Marlon.

Beitrag von thalia.81 29.04.10 - 19:15 Uhr

Ich finde Thalia total schön #verliebt (wie an meinem Nickname zu erkenne ist) Mein Freund mag ihn aber nicht :-[

Wie würdet ihr den Namen denn betonen? Betonung auf dem *i* oder auf der ersten Silbe? Alternativ Thalea?

Lilith gefällt mir nicht, hat auch nicht so eine schöne Bedeutung.

Beitrag von sabrina980 29.04.10 - 19:33 Uhr

Also ich kenn die Betonung nur auf dem "i" - also " Thaliiia ". Könnt ich mir auch anders irgendwie nicht vorstellen.
Thalea hatte ich auch im Kopf - findet mein Mann aber doof. :-(

Beitrag von hoffnung2010 29.04.10 - 19:24 Uhr

hi,
ich hab jetzt nich so die zündende idee... aber thalia is doch ne buchhandlungskette.... das würd mich ehrlich gesagt bissl stören.

lg hoffnung

Beitrag von sabrina980 29.04.10 - 19:32 Uhr

Ach, das stört mich nicht. Gibt ja auch Zeitschriften, die "Lisa" oder "Laura" heißen.

Wo solls denn die besagte Buchhandlung geben? In unserer Region OWL hab ich weder schonmal gesehen noch gehört!

Beitrag von hoffnung2010 29.04.10 - 20:11 Uhr

hi,
war jetzt auch nich böse gemeint!!! - wollts nur erwähnt haben...die gibts in ganz deutschland, eigentlich soweit ich weiß in allen bundesländern.
aber is ja auch egal.

an sich find ich den namen ganz ok.

lg

Beitrag von lilly7686 29.04.10 - 19:41 Uhr

Hallo!

Also mir gefallen weder Lilith noch Thalia. Lilith war so ein ziemlich doofer Dämon soweit ich weiß, und Thalia ist ne Buchhandlung (mein Lieblings-Shop übrigens).

Wir bekommen eine Sophia und haben schon eine Leonie. Meine Nachbarin hat eine Aliyah! Oder was hältst du von Katharina oder Jessica? Isabella?

Liebe Grüße!

Beitrag von sommer33333 29.04.10 - 19:59 Uhr

Hallo Sabrina

ich kenne ein Geschwisterpaar, das heisst Marlon und Lynn.

Ist vielleicht etwas für dich.

liebe grüsse sommer

Beitrag von nini.78 29.04.10 - 20:22 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Lilith

Ein Mädchen Lilith zu nennen wäre, als würdest Du einen Jungen "Satan" taufen wollen.
Wie wärs mit Lilly oder Liliane?

Wichtiger, als dass die Geschwisternamen zusammenpassen, finde ich, dass ihr mit den Einzelnamen wirklich zufrieden seid - solange es nicht gerade auf ein Geschwisterpaar namens Friedrich und Mandy-Celine oder Annegret und Marvin hinausläuft :-p
Marlon und Thalia fände ich deshalb auch ziemlich gewöhnungsbedürftig.

LG,
Nini

Beitrag von sandra103 29.04.10 - 21:11 Uhr

Lilith ist sehr schön. Stand bei uns auch auf der Liste.

Lilith bedeutet nur "Die Nächtliche" und war Adam´s erste Frau und wollte sich ihm nicht unterordnen und wurde deshalb aus dem Paradies verbannt und ihr wurde dann so etwas wie ein Fluch auferlegt. Schande für den christlichen Glauben, aber tut dem Namen keinen Abbruch. Wenn man nach solchen Suggestionen gehen würde, dürfte man seeeeeeeeeeeeeeeeeehr viele Namen nicht vergeben.

Beitrag von diejulimaus 29.04.10 - 21:19 Uhr

Wie findest du Talitha statt Thalia? Oder Dahlia (mit Betonung auf dem I)? Ist etwas weicher. Tahlia finde ich persönlich nicht soooo prickelnd und Lilith mag ich nicht so...
Ansonsten gefällt mir Milla zu Marlon sehr gut!#pro
LG, Juli mit #verliebtShana (*05.03.2008) und #herzlich#eiMuckelchen (16+2)

Beitrag von haseundmaus 29.04.10 - 22:25 Uhr

Hallo!

Na wenn dann Thalia! Lilith ist wie ich finde echt kein Name, total unschön.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von getmohr 30.04.10 - 07:30 Uhr

Guten Morgen,

also ich finde beide Namen sehr schön und auch passend zu Marlon. Talitha würde mir auch gefallen. In 11 Tagen wird unsre zweite Tochter geboren und sie wird definitiv Lillith heißen.

Beitrag von ioba 30.04.10 - 11:17 Uhr

Hallo Sabrina,

wie wäre es mit

Marlon & Olesia?

LG Ioba

Beitrag von stef68 30.04.10 - 12:38 Uhr

Schwierig, schwierig. Lilith würde ich wegen der Bedeutung nicht geben (wenn der Name auch einen schönen Klang hat) und Thalia erinnert mich auch an die Buchhandlung, käme von daher auch nicht in Frage für mich.
Schöner fände, was ich hier schon vorgeschlagen wurde: Tabea oder Talitha. Oder auch Talina oder Tara/Tarah vielleicht? Oder Lilli, Lilly oder Liliane?

Viel Glück und Erfolg bei der Namensfindung
wünscht Stef #klee

Beitrag von januar1981 30.04.10 - 15:17 Uhr

1. Bei Thalia kaufe ich Bücher

und

2. Lillith = „weiblicher Dämon“war eine alte Gottheit aus Sumer (Göttin des Windes in großer Höhe), die bei der Erschaffung der Welt eine undurchsichtige Rolle spielte und schließlich wegen ihrer Bosheit aus dem Paradies-Garten der Inanna vertrieben wurde. In der Folge wird sie im alten Orient mit einem weiblichen Mischwesen gleichgesetzt. In späteren Zeiten wird Lilith meist geflügelt dargestellt.

Viellicht doch noch eimal ein Vornamensbuch zu Hand nehmen.....#kratz

ABER es ist eure Entscheidung.#schein

Ivonne