Schuh größen frage

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 20baby08 29.04.10 - 18:11 Uhr

Hallo Muttis :)

Hab mal ne Frage mein kleiner hat in den Elefanten Schuhen gr 20 und auch noch ca.1cm platz vorhin habe ich ihm Sandalen gekauft aber gr 20 war fast schon zu klein, also seine zehen waren ganz vorne dran.. jetzt hab ich ihm 21 gekauft und er hat wieder ca 1cm platz... ist das richitg so??? Jetzt wo er so damit läuft find ich sieht es irgendwie komisch aus weil er soviel platz hat....

Bin mir jetzt nicht sicher ob ich sie nicht doch wieder umtauschen soll und die kleinere gr nehmen soll....#kratz


Lg Vani

Ach und er hat 2 unterschiedlich große füße ist das normal?

Beitrag von maddi1981 29.04.10 - 18:49 Uhr

...soweit wie ich weiss, soll man immer eine Nummer grösser nehmen, mach ich auch.

Vielleicht solltest du das mal mit den Füssen beim Arzt ansprechen. Lg!

Beitrag von lissi83 29.04.10 - 19:03 Uhr

Hi!

Also eigentlich soll man dich Schuhe immer passend kaufen, klar, passt das nie so wie angegossen, aber 1 cm ist ja schon was! Vielleicht beim nächsten mal etwas rumprobieren, also Schuhe von verschiedenen Marken!
Die fallen ja alle unterschiedlich aus! Auch wenn das bedeutet, dass man eventuell relativ schnell wieder neue Schuhe kaufen muss, da die andere schneller zu klein werden aber bloß nicht eine nr. größer kaufen, dass ist quatsch! Immer so passend wie möglich!
Wenn er komisch läuft, dann ist wohl der Platz vorne Schuld!
Dass die Füße unterschiedlich groß sind, sieht man bei ganz vielen Kindern, ist auch normal! In dem Fall muss man natrürlich vom größeren Fuß ausgehen beim Schuhkauf-dann gehts nicht anders!
Vielleicht hast du ja Glück und er wächst schnell rein, dann wirds schon nicht so tragisch sein!

lg

Beitrag von sandra091285 29.04.10 - 19:16 Uhr

Zwischen Großzehe und Schuhspitze MUSS beim Kaufen eine Daumenbreite Platz sein. Das steht sogar im U-Heft bei der U6-Rückseite...

LG,Sandra

Beitrag von lissi83 29.04.10 - 19:23 Uhr

Echt soviel? Kommt drauf an wie dick der Daumen ist oder;-)

Ja klar, dass man die Schuhe nicht so kauft, dass die Zehen schon vorne anstoßen, aber ein ganzer cm kam mir jetzt viel vor und ne ganze nr.größer soll man doch nicht...so jedenfalls eine Schuhverkäuferin aus nem guten Schuhgeschäft#kratz....

lg

Beitrag von 20baby08 29.04.10 - 19:29 Uhr

Also die schuhverkäuferin die mich beraten hat vorhin hat gesagt es muss shcon 1 cm platz sein...ich find es auch viel... aber naja ... ich denke ich werds so lassen...

Beitrag von littleblackangel 29.04.10 - 19:49 Uhr

Hallo!

Man sollte beim Kauf 12-17mm Platz haben!

LG

Beitrag von s-u-s-a-n-n-e 29.04.10 - 19:56 Uhr

Genau. Es sollte immer noch Platz vorn sein. Im Schuhladen kann man das direkt am Fuß ausmessen lassen. Einfach eine Nummer größer kaufen passt nicht immer weil die Schuhe unterschiedlich ausfallen.

Mein Sohn hat eine Schuhgröße von 21. Brauchte aber im Winter bei den Winterschuhen eine 23 weil die so klein ausgefallen sind.



Beitrag von seni81 01.05.10 - 21:35 Uhr

Hi,

ich antworte Dir auch noch.

Uns hat man erklärt, das Elefanten ein extra Maß haben. Sprich so ein Ding wo man die Schuhgrösse abliest. Eine Elefantengröße ist nicht gleich eine normale Größe.

Oft fallen die Schuhe unterschiedlich groß aus.

Wir haben auch ca. 1 cm Platz vorn. Im Schuhladen sagen sie, es ist okay.

LG Seni