bücher über babyernährung

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von femalix 29.04.10 - 18:34 Uhr

hallo,

in ca. 2 monaten geht es bei unserem junior mit beikost los.
meine ersten beiden waren speikinder, die beim kleinsten krümelchen erbrachen, weshalb ich nicht selber kochen konnte sondern jeweils 11 - 14 monate lang auf 4 monatsgläschen zurückgreifen mußte. alles andere kam im schwall wieder hoch...
dabei hatte ich mir sogar einen babycook angeschafft, den ich dann meiner schwester vererbte.

so, nun scheint mein kleiner diesmal kein speikind zu sein - pst, nicht, daß er das hier mitkriegt und nun damit anfängt - und ich überlege, ob ich es nicht nochmal wagen sollte.

müßte mich aber neu einlesen.

könnt ihr mir gute bücher mit einfachen rezepten empfehlen???
will ja nicht, daß er aus unwissenheit einen mangel erleidet.

danke schon mal für eure tipps.

lg

femalix

Beitrag von muedie 30.04.10 - 12:29 Uhr

Hallo,

gute und wissenschaftlich fundierte Tipps bekommst Du bei BeKi-bw.de oder fke-do.de. Hat mir sehr geholfen und ansonsten kann ich Dir "Kochen für Babys" von Dagmar von Cramm empfehlen.

Viel Spaß beim Kochen!!!
muedie