Hab ne Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lani13 29.04.10 - 19:01 Uhr

Hey Mädels :-)
Was ein schönes Wetter #sonne
So nun zu meiner Frage. Steinigt mich nicht, ich weiß es einfach nicht #schwitz
Wir heiraten am 23.07.2010 #verliebt
Hach auf einem Schloss :-) Anderes Thema :-p
Will natürlich ein schickes weißes Kleid #verliebt
Nun endlich zu meiner Frage!
Darf ich eigentlich auf die Sonnenbank? #hicks#gruebel
Ich weiß Sonnenbank ist sowieso net gut, geh ja auch nie! Würde nur evt. gerne 3-4 mal vorher drauf, damit ich nicht so schnee weiß bin in nem weißen Kleid #rofl
Meint ihr das ist ok?
Ich weiß es einfach nicht. Wenn nicht, gehe ich natürlich nicht!!!
Liebe Grüße und Danke schonmal #danke
Nina mit Bauchzwerg 10+6 #verliebt

Beitrag von babylove05 29.04.10 - 19:03 Uhr

Hallo

also ich würde es nicht machen , ausser du willst als Fleckenmonster wieder raus kommen....

Es kann sein das deine Haut kann ganz schlecht auf die Künstliche Sonne in der ss reagiert....

leg dich doch lieber in die Natur Sonne ... bisdahin is ja noch nen bissel zeit ....

Lg Martina

Beitrag von lani13 29.04.10 - 19:05 Uhr

Mmhhhh klingt sogar logisch. Meine Haut reagiert ja jetzt schon anders als vorher :-[ und das ohne Sonne!
Ok wozu haben wir nen schönen Balkon :-) Danke!

Beitrag von ich2901 29.04.10 - 19:09 Uhr

wenn deine Haut jetzt schon anders reagiert solltest du afpassen, auch dirch die "natürliche Sonne" kannst du Pigmentstörungen bekommen und das kommt wohl häufig in der SS vor. Ich bin selbst eine Sonnenanbeterin aber nach 2 Stunden am Sonntag in der Sonne hab ich mich ein wenig erschrochen, hatte viele Flecken im Gesicht und die gehen erszt wieder weg wenn der Rest verblasst ist.
LG
Karin

Beitrag von nutellahuefte 29.04.10 - 19:06 Uhr

Hi,

also ich bin den ganzen Tag draußen und bin fast schwarz wenn die Sonne noch paar Tage scheint.

Ins Solarium würd ich nicht gehen, wenn dann nur natürliche Sonne

Beitrag von lani13 29.04.10 - 19:07 Uhr

Danke! Ach Mensch manchmal denkt man auch einfach nicht nach bevor man hier schreibt #klatsch Jetzt klingt das alles so logisch :-p

Beitrag von gey24 29.04.10 - 19:08 Uhr

also das problem kenn ich, alelrdings war ich noch nicht schwanger als ich mich beim sonnenstudio informiert habe.

wenn du sonst nie zur sonnenbank gehst solltest du schon ca 3 (!!!) monate vor der hochzeit regelmäßig hingehen und die leichteste stufe nehmen, sonst sieht deine bräune schnell künstlich aus.

wie es bei einer schwangerschaft aussieht, kann ich dir nicht sagen, ich persönlich würde drauf verzichten, gerade weil du sonst nicht hingehst. aneder wiederum gehen trotz schwangerschaft auf die sonnenbank (naja die gehen wohl sonst auch regelmäßig), wenn du dir da so unsicher bist, frage in einem studio und bei deinem fa nach, das wird das beste sein denn die wissen (meistens) wovon sie reden.

und alles gute für die bevorstehende hochzeit


gey (die ihre hochzeit auf nächstes jahr verschoben hat) 33. ssw und zwei knuddelbacken an der hand

Beitrag von ryja 29.04.10 - 19:21 Uhr

Ich würde dir auch raten einfach nach draußen an die richtige Sonne zu gehen. Ist besser. Ich bin schon ziemlich dunkel - ok, klar, haben ein Kiga-Kind und wir sind ständig draußen. Da ist das leicht.

Beitrag von saskia33 29.04.10 - 19:25 Uhr

Ich bin in meinen beiden SS in Solarium gegangen und war nicht fleckig ;-)

Geh auf ne niedrige Liege,probiere es einfach aus!
lg