was schreib ich nun bei Urbia ein - wegen ssw?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flaemmchen 29.04.10 - 19:36 Uhr

Huhu!!

War heute bei FÄ, sie hat mir jetzt die 7. Woche eingetragen, mit ET laut Ultraschall 23.12.10.

Ich weiß aber dass meine Empfängnis am 4.4. war - wäre also erst 6 SSW mit Termin 26.12.10 - was nimm ich jetzt für den Schwangerschaftsnewsletter und für die Anzeige auf meiner VK??

Danke für die Hilfe

Liebe Grüße
Andrea

Beitrag von qrupa 29.04.10 - 19:39 Uhr

Hallo

immer das was im MuPa steht. Denn selbst wenn du den genauen Tag kennst, kann die Befruchtung trotzdem erst ein paar Tage später stattgefunden haben. Die schwimmerchen können nämlich bis zu 7 Tage auf das Ei warten, wenn es nötig ist und dann nutzt dir der zeugungstag gar nichts.

LG
qrupa

Beitrag von jenni-1978 29.04.10 - 19:40 Uhr

Ich hab den ET genommen, den der FA in den MuPa eingetragen hat.
Der ist auch vier Tage eher wie`s normalerweise rechnerisch wäre.

Gruss Jenni
mit Jonas (7) & #baby-boy (24+2 SSW)

Beitrag von shanila 29.04.10 - 19:49 Uhr

Heißt es nicht:

zb.:

man hat am 11.3.2010 seine Periode gehabt (ich zb)
das man sieben tage drauf rechnet und drei monate zurück zählt? also 18.12.2010 wäre es bei mir dann.

Beitrag von simonesven 29.04.10 - 19:56 Uhr

außerdem kommen nur ca.9% der babys am errechneten termin.
hauptsache es kommt igrendwann um den dreh rum.

Beitrag von shanila 29.04.10 - 19:58 Uhr

Jap.. erstens das und zweitens gesund... #herzlich