Hat in der 2.ZH noch jemand gaanz schlimme Blähungen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sportskanone 29.04.10 - 20:26 Uhr

Hallo!
Frage steht oben. Es ist wirklich extrem schlimm, immer nur bis zur Mens und dann total weg-aber von dem ca. Es Tag bis Mens kann ich mich mit anderen nur im Freien aufhalten:)
Es hilft auch nix!!!

Lg Sportskanone

Beitrag von tatzi76 29.04.10 - 20:35 Uhr

Hi,

ich musste echt lachen über Dein Posting #rofl.

Was isst Du eigentlich immer, dass Du Blähungen hast??

Auf jeden Fall arbeitet Dein Darm...

lg tatzi76

Beitrag von spathiphyllum 29.04.10 - 20:59 Uhr

Mir gehts genauso,ab dem Eisprung bis zur Periode eine Blähung nach der anderen, zum Mäusemelken ist das.Ich kann da mittlerweile auch nicht mehr darüber lachen, versuche dann Sachen zu essen die nicht so aufblähen.Meine Frauenärztin meinte,es könnte an den Gelbkörperhormonen liegen.
LG Spthiphyllum

Beitrag von winzling2008 29.04.10 - 21:00 Uhr

Du ich kenne das....bei mir war es im letzten Zyklus extrem schlim..diesesmal ist gar nichts

Beitrag von alabama1077 29.04.10 - 21:13 Uhr

Ja, das kenne ich ;-) Mich zwickt's ständig im UL und ich denke immer: ist es der Darm oder der Eierstock ;-)