Heute Mittag leider keine Antwort erhalten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pummeluff2 29.04.10 - 20:37 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=507364&user_id=894929

Seit Samstag ist meine Tempi gestiegen aber die Ovus waren immer negativ. Habe dann mal der Tempi vertraut.

Jetzt war ich so schlau und habe bei ES+3 angefangen zu Orakeln, #klatsch was ja viel zu früh ist. Seit dem Tag ist die zweite Linie immer dunkler geworden und heut sind sie fast gleich dunkel( habe mit Morgenurin getestet). Habe heute Nachmittag nochmal getestet und die Linie war schwächer.
Habe ich vielleicht jetzt erst meinen ES?

Sorry für das viele #bla

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

LG

Beitrag von ella173 29.04.10 - 20:44 Uhr

hi

laut tempi (erhöhung von mehr als 0,2 grad) spricht der zt15 für dein ES.
auch der zs stimmt dort.

ovus können auch mal falsch anzeigen;-)

ella

Beitrag von pummeluff2 29.04.10 - 21:05 Uhr

Danke für deine Antwort.

Wünsch dir noch viel Glück.

LG

Beitrag von tatzi76 29.04.10 - 20:47 Uhr

Ich denke auch, dass Dein ES schon war. Übrigens bin ich auch ES+3. Geniesse jetzt einfach die Zeit bis zum NMT.

lg tatzi76

Beitrag von pummeluff2 29.04.10 - 20:57 Uhr

Da hast du recht. ;-)

Wünsch dir viel Glück.

LG

Beitrag von tatzi76 29.04.10 - 21:04 Uhr

Manchmal setzt man sich immer zu viel unter Druck. Leider, gehöre ich auch dazu.

Viel Glück dir auch.
lg

Beitrag von alva5 29.04.10 - 21:45 Uhr

würde auch eher den anderen anzeichen als den ovus vertrauen. Temperatur, ZS und dann auch noch der Mittleschemrz am ES... das passt doch alles... und die Bienchen passen wohl auch. ;-)

Lieb gegrüsst,
Alva.