Werd noch verrückt .... 13 Monate!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nianchen 29.04.10 - 21:29 Uhr

Hallo Muttis ...

Nele mag schon seit längerem nicht frühstücken und abends auch nichts wirklich ... ich weiß nicht, was ich ihr noch anbieten soll.
Kaum Brot ... maximal nen halben Milchbrei .... manchmal geht Obst und Gurke geht auch. Aber das macht ja nun nicht satt! Aber man kann sich ja sonst einfach nachts satt trinken .... #aerger

Habt ihr vllt. noch ein paar Ideen??

Bin echt mit meinem Latein am Ende ....

LG und vielen Dank, Nia

Beitrag von muddi08 29.04.10 - 21:59 Uhr

Nachts nichts mehr zu trinken geben, also ich meine damit Milch, Wasser ist okay.
War bei uns genauso wie bei dir. Nach 2 Nächten brauchte er nachts nichts mehr, hat durchgeschlafen und aß tagsüber auch etwas besser, wobei gesunde Kinder selbst am besten regulieren können, wieviel Essen sie benötigen. Uns Erwachsenen erscheinen die Minimengen oft zu wenig, aber den Kleinen reichts anscheinend.
"Das Kind isst, wenn es wächst" ist ein wahrer Spruch...

Beitrag von scura 29.04.10 - 22:06 Uhr

Die Kleinen essen im 2. Lebensjahr weniger als im ersten. Klar, sie wachsen auch nicht mehr so schnell. Mach Dir keine Sorgen, das ist normal. Sie essen was sie brauchen. Manchmal sind ja auch diese Vorlieben nervend.
Bei uns war es ne zeitlang nur Wurst, dann wieder nur Rosinen. Als sie krank war wollte sie nur Joghurt.
Auch das ist normal.

Mittlerweile geht es ganz gut. Sie isst sogar gekochtes Gemüse *stolz*

Beitrag von kathrincat 30.04.10 - 10:54 Uhr

so was kommt immer mal, in den nacht sollte sie aber ihre milch bekommen, dass hat nichts mit den essen am tag zu tun , die braucht die milch in der nacht halt noch, bis zum 2 geb. ist die milch in der nacht auch noch voll normal, sie hören von alleine auf die milch zu wollen.
lass sie einfach in ruhe, wenn sie nicht will.