Mein Kanninchen sammelt Stroh?!

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von reethi 29.04.10 - 22:10 Uhr

Hallo!

Ich habe seit Jahren zwei Kaninchen. Eins davon ist ein kastriertes Böckchen (und inzwischen ein richtiger Opa). Nun habe ich bei der Häsin beobachtet dass sie Stroh und anderes sammelt. Das hat sie noch nie gemacht.
Schwanger kann sie ja nicht sein. Ist das eine Scheinschwangerschaft oder warum macht sie das plötzlich?

Kann mir jemand weiterhelfen?

Vielen Dank!
Neddie

Beitrag von mother-of-pearl 29.04.10 - 22:57 Uhr

Hallo,

ja, das hört sich nach einer Scheinschwangerschaft an. Am besten lässt du sie damit ganz in Ruhe. Nimm ihr das gebaute Nest nicht weg, sonst fängt sie immer wieder an, ein neues zu bauen und das bedeutet enormen Stress für die Dame.

Irgendwann interessiert es sie nicht mehr, dann ist die Scheinschwangerschaft beendet. Dann kannst du das Nest entfernen.

LG

Beitrag von jessi273 29.04.10 - 23:32 Uhr

hey,

das haben meine auch gemacht. sie haben sich sogar die wolle unterm bauch weg gezupft und sie für das nest genutzt und um die zitzen frei zu machen#schein natürlich kam nie ein baby, aber ins nest haben sie sich immer schön gekuschelt#rofl

*lg*

Beitrag von gg82abt 30.04.10 - 09:38 Uhr

Hi,

hört sich nach Scheinschwangerschaft an.

Das hatte ich bei meiner Sweety auch. Allerdings war sie innerhalb kürzester Zeit gleich 2mal Scheinschwanger worauf ich sie dann kastrieren lies um ihr später andere Krankheiten zu ersparen.

LG Simone

Beitrag von celini13 30.04.10 - 11:02 Uhr

Ne, das muss nicht unbedingt eine Scheinschwangerschaft sein.
Viele Häsinen machen das, wenn sie gepaart werden wollen. Wenn unsere Damen anfingen, dann war das für uns das Zeichen, den Bock dazuzusetzen.
Zur Zeit sind unsere Damen auch wieder fleißig am Nester bauen.