was jetzt Fehlgeburt oder nicht ??:-((

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von tanjaaliyah 29.04.10 - 22:25 Uhr

Hallo meine Lieben ,

ich wieder mal ich werde echt verrückt langsam,nach dem ich euch das vorletzte mal berichtet hab das mein schwangerschaftstest endlich nach vier Jahren positiv war , und wir uns sehr freuen .
Hatte ich dann das letzte mal berichtet das da zwar was zu sehen ist nur eine kleine Fruchthülle die aber leer ist ich müsste laut meiner ganzen Therapie mit Clomifen der Eileiter Spritze jetzt in der 7 Woche sein. Sagte mein Arzt wir sollen doch bis gestern abwarten eventuell entwickelt sich noch etwas jetzt war ich gestern da und die Fruchthülle ist von 0,56 auf 0.83 gewachsen also minimal müsste Laut mein Arzt das doppelte haben, aber sie ist immer noch leer!!!
Mein Arzt meinte dann auch das er zu 80% glaubt das es nichts wird wir aber doch nochmal bis Mi. abwarten und daneben noch mal nachschauen aber glaubt halt das das wieder mal ne Fehlgeburt ist (hatte bevor ich meine Tochter bekam schon vier) und er nimmt noch mal Blut ab um den Hcg wert zu ermittelnder (war bis jetzt immer super).
sagt halt dann Bescheid wann ich zum Ausschaben müsste.
Also ich gestern tot traurig nachhause meinen Mann die traurige Nachricht erzählt .
Jetzt rufen die mich heute an und meinen das der Hcg wert wieder um das doppelte angestiegen ist und jetzt bei über 3000 liegt.und ich am Mo . noch mal vorbeikommen soll.
Was jetzt ich verstehe gar nichts mehr ist es jetzt ne Fehlgeburt oder nicht?
Habe ich eventuell eine Scheinschwangerschaft ?
Wieso sind meine Werte so gut und der Fruchtsack leer?
Was ist los mit mir wenn ich ehrlich bin ich fühle mich auch nicht schwanger minimal ist mir nur schlecht und das einzige was ich merke ist das meine Brüste bisschen größer sind .
Was ist den da los hätte jemand von euch so was schon mal oder kennt jemanden der das hatte?
Bitte Hilfe ich will mir und meiner Familie keine Hoffnung machen wenn es doch nichts ist. Die Ungewissheit lässt mich verzweifeln.

Vielen Dank Gruß Tanja

Beitrag von babys0609 30.04.10 - 06:21 Uhr

Also der wert 3000 sagt eigendlich das du ende der 6ten anfang der 7 Woche bist!

Es gibt Fälle da sind die ´kleinen Eckenhocker und man sieht sie erst in der 8-9 Woche!!

Ich würde Montag ab warten und ggf. mir ne 2te Meinung ein holen!

Wenn die SS nicht Intakt wäre, würde das HCG auch nicht so gut steigen!!

Ich drücke dir die #pro

Solche Horrorsachen will man ja wirklich nicht mit machen müssen...

LG maria

Beitrag von freyjasmami 30.04.10 - 09:44 Uhr

Ich hatte bei 5+0, also Anfang der 6.SSW, einen hcg von 3950 und man sah nur eine super kleine Fruchthöhle. Ganz normal zu dem Zeitpunkt. Die wurde auch nicht vermessen, weil zu klein.

Verstehe deshalb nicht so ganz wie Du auf die Zeitangabe kommst.

Beitrag von tanjaaliyah 30.04.10 - 17:28 Uhr

Danke für das daumen drücken

Beitrag von yvonnsch73 30.04.10 - 10:43 Uhr

Hallo Tanja
ich kann leider nur zugut nachvollziehen was du durchmast. Mir ging es im November auch so.
Der HCG Wert ist immer so gestiegen wie er soll, aber man sah nix. Am Ende stellte sich herraus das es ein Windei war und ich hatte in der 8. SSW eine Ausschabung.
Aber ich habe auch schon oft genug von Eckhockern gelesen. Daher würde ich die Hoffnung noch nicht aufgeben. Ist halt ne blöde Zeit, ich weiß.

Drücke dir feste die Daumen dass doch alles gut ist!
Yvonne

Beitrag von tanjaaliyah 30.04.10 - 17:27 Uhr

Hallo Yvonne,

vielen dank für deine Antwort. Das tut mir sehr Leid das du das gleiche durchgemacht hast fühle dich ganz toll gedrückt.
Ich habe nur noch eine Frage was versteht man unter Windei hatte man bei dir auch einen Fruchtsack gesehen und ist der auch so langsam gewachsen,konnte man ein Herz sehen oder war der nur leer.
Ich frage wirklich sehr persönliche Sachen tut mir echt Leid aber du würdest mir mit deinen Antworten echt sehr weiter helfen da die anderen nur mit den Schultern zucken und sagen warte ab.
Aber du weißt selber das das unerträglich ist die warterei !
Danke und bis bald Tanja