Rückmeldung von Ehemaliger

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von rosarugosa 29.04.10 - 23:57 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin eine "ehemalige" aus dem Forum und lese immer mal wieder hier.
Auch ich war vor genau 2 Jahren un geplant schwanger. Ich hatte echt totale Pannik wie es mit einem weiteren Kind laufen soll. Ich kann alle eure Ängste und Sorgen so gut verstehen...
Ich habe das Kind bekommen. Und ja: viele meine Sorgen haben sich kurzfristig bestätigt. aber jetzt ist der Kleine knapp 1,5 Jahre und mein ganzes Leben hat sich durch ihn so positiv verändert. Zum Bsp.: Alter Job ging nicht mehr - jetzt neue berufliche Orientierung die mich echt glücklich macht und ich sonst wahrscheinlich nie angestrebt hätte.
Und außerdem: gerade dieses Kind ist mir soo nah. Das hätte ich echt nie gedacht!!!

Manchmal erscheint alles nür düster aber am Ende des Tunnels ist das Licht heller als erwartet!!!

Beitrag von j. 30.04.10 - 07:52 Uhr

Das finde ich ganz toll das Du mal hier die positive Seite zeigst wie sich alles entwickeln kann!!!!#pro

Das macht vielleicht einigen Mut sich doch für das Baby zu entscheiden!

Ich zittere derzeit meiner Mens entgegen denn uns ist eine Panne passiert...#zitter und wenn sie nicht kommt dann will mein mann mich verlassen..weil wir wollten definitv kein 4. Kind!Aber ich finde es einfach unfair das er meint ich verlasse Dich denn immerhin war er beteiligt!Ich weiss ich würde es trozdem schaffen!

LG und auf das es weiter so gut läuft für Dich!

J.