An wann Fieberzäpchen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mami-1984 29.04.10 - 23:58 Uhr

Hallo,

hoffe es ist noch jemand wach....
Meine Maus hat heut Ihre 1. Impfung bekommen und nun 38,9 Fieber, Ab wann muss ich Ihr was geben? Möchte nicht immer sofort zu Medis greifen. Aber habe Angst vor der Nacht. Sie jammert und weint die ganze Zeit. Wie macht Ihr das?

Danke und l.g. Sonja mit Sophia 4 Monate

Beitrag von kimo135 30.04.10 - 00:09 Uhr

Hi Du,

also ich würde ihr ein jetzt schon eins geben... wenn sie weint und alles, ist es für sie auch sehr unangenehm! und sie muss sich ja nicht rumquälen oder?

und bei knapp 39 inkl. weinen usw. geb ich es sowieso....

leonie bekommt grad ihren oberen zahn #schwitz er ist seit heute da und siehe da heute war mal wieder ein abend ohne zäpfchen;-). die letzten 3 abende hab ich ihr benuron geben müssen. (Fieber, schmerzen usw.)


also alles gute und GUTE BESSERUNG
Carina und Kids #liebdrueck

Beitrag von d4rk_elf 30.04.10 - 00:09 Uhr

Hi,

ich gebe meistens erst was wenn´s über 39 Grad geht. Wenns dem Kind sonst gut geht.

Wenn es Deiner Maus aber ausser Fieber aber nicht gut geht, würd ich nen Zäpfchen auch schon mal früher geben.
Damit sie ruhig in die Nacht kommt und schön schlafen kann.


LG
d4rk_elf