Kann mir das jemand erklären und Mut machen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ...sandy... 30.04.10 - 06:06 Uhr

Guten Morgen Mädels,

erstmal #tasse#tasse#tasse#tasse zu wach werden.

Kann mir jemand erklären, warum meine Tempi nicht steigt? Ich bin mir recht sicher das ich bereits am Montag abend um 18.30 Uhr meinen ES hatte, ab Dienstag war die Tempi auch 0,15 grad über der normalen tempi der letzten 1,5 wochen. Dachte jetzt das sie heute steigen müsste, aber da ging sie noch mal 0,07 grad runter #schmoll.

Ist jetzt alles aus? Das ist doch der Zyklus der auf den funktionierenden EL trifft:-(.

Hier mal meine Kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=506800&user_id=840520

Wünsche euch allen einen schönen Freitag und drücke euch die Daumen.

Lg Sandy

Beitrag von sweetvoxy 30.04.10 - 09:04 Uhr

Huhu Sandy,

also erstmal hat die Tempi 5 Tage Zeit, um zu steigen nach dem ES und zum zweiten steigt sie ja! Sie hatte nur heute n kleinen Absacker und lässts langsam angehen! Das ist noch kein Grund zur Sorge!
Alles Liebe
Nina