test negative....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicolebittkau 30.04.10 - 07:05 Uhr

guten morgen ihr lieben, da ich am 30.03 das letzte mal meine tage hatte und ich seit 2 tagen auf meine tage warte, habe ich gestern ein test gemacht......aber negativ. nachmittags nach dem ich 1000 mal auf toilette war. könnte es auch an was anderes liegen???? habe immer einen zykl. von 28-30 tage...aber am 30.03 kam sie auch statt 28 tagen 26 tage......hmmm soll ich noch ne woche warten und noch nen test machen??? wir üben schon 1jahr und 6 monate....ach ja #tasse für alle..

Beitrag von sunny-girl-00 30.04.10 - 07:08 Uhr

guten morgen nicole,

fühl dich gedrückt! es kann sein das der test noch zu früh war und zur falschen zeit. warte noch ein paar tage ab und teste montag nochmal mit mopi und am besten mit nem 10er test. dann solltst du gewissheit haben!

ich wünsche dir alles liebe und gute und drücke dir feste die daumen!


lg sunny

Beitrag von nicolebittkau 30.04.10 - 07:13 Uhr

ok mache ich werde dann bescheid geben....hatte glaube ich ein von rossmann einen rosanen ich glaube was mit fam oder so...

Beitrag von sunny-girl-00 30.04.10 - 07:24 Uhr

ich glaube das ist ein 25er... bin aber nicht sicher...


viel glück

Beitrag von dia111 30.04.10 - 07:17 Uhr

Ich würde auch sagen,warte nochmal 2 Tage und teste nochmal.
Kann es vielelicht sein das dein ES sich verschoben hat?

Ich warte seid 6Tage auf meine Mens, hatte an NMT negativ getestet.FÄ sagte ich sollte am Di nochmal testen,machmal baut sich der HCG langsamer auf.
War kurz nach meinem ES bei meiner FÄ und sie hat mir dann den ES bestätigt.
Jetzt warte ich halt bis Di und teste nochmal.

Drück dir die Daumen

LG
Diana

Beitrag von nicolebittkau 30.04.10 - 07:20 Uhr

hmmm kann ich mir nicht vorstellen das er sich verschoben hat da meine periode immer pünktlich war 28-30 tage gut der märz kam sie ja nach 26 tagen.....also warte ich ab......#schmoll

Beitrag von angeltwo 30.04.10 - 08:22 Uhr

hallo,
war bisher immer nur stiller mitleser, nun bin ich selbst betroffen, mir geht es wie dir...
mein Z beträgt 27 tage, wäre am 26.04. wieder fällig gewesen, aber ich warte noch immer....

hatte am NMT getestet und einen tag später...
wenn sie bis mo. nicht da sind, dann teste ich erneut...
weiß nicht warum, ich fühle mich auch nicht so richtig schwanger (nicht mehr)...

es gab nur so viele anzeichen wie tierische schmerzen um die einnistung herum, zwei mega heultage und nun eigentlich nichts mehr... gestern flog ein storch übers haus;-)

aber, alles ist noch möglich.... manche testen sehr lange negativ und sind dann trotzdem schwanger....

ich drück uns die daumen....

liebe grüße sandy

Beitrag von dia111 30.04.10 - 08:44 Uhr

oh ja, aber es nervt schon,nochmal so lange zu warten.

Daumendrück uns

LG
Diana