An Avent-Flaschen-Benutzer

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von venetian 30.04.10 - 08:14 Uhr

Guten Morgen zusammen! #tasse

Wir wollen von der Pre-Milch auf die 1er-Milch umsteigen. Ich benutze Avent-Flaschen und momentan nehmen wir für die Pre-Milch die 2er-Sauger.
Soll ich für die 1er-Nahrung dann die 3er-Sauger verwenden? Mit dem 2er-Sauger scheint mir das ziemlich langsam zu gehen und auch anstrengend für unseren Junior zu sein... #kratz
Ich füttere übrigens Nestlé Beba, falls das ein ausschlaggebender Punkt wäre. :-)

Wie macht ihr das?
Vielen Dank schonmal für eure Antworten...

LG Venetian mit Thomas (5 Monate) #blume

Beitrag von dudelhexe 30.04.10 - 08:28 Uhr

Hallo,

besser, du bleibst bei den 2ern. An der Brust müsste sich dein Baby auch anstrengen. Ich hatte die gleiche Überlegung wie du, habe die 3er ausprobiert und sofort wieder weg getan. Die Flasche, an der sie sonst 20 Minuten trank war in Windeseile leer. Das kann ja nicht gut sein für den Magen. Außerdem tritt so schnell ja auch kein Sättigungsgefühl ein. Zudem hat sie sich immer verschluckt, weils so schnell lief.

LG dudelhexe

Beitrag von hellokitty27 30.04.10 - 08:37 Uhr

Haben auch die Avent Flaschen unsere Tochter bekommt die Hipp Plus 1er und wir nehmen die 1er Sauger noch, damit kommt sie aber klar und nehme die bei ihr extra weil sie immer zu schnell trinkt und viel spuckt.

LG

Julia

Beitrag von venetian 30.04.10 - 09:29 Uhr

Danke schon mal!
Das waren genau meine Befürchtungen, dass dann zu viel und zu schnell durch die 3er-Sauger läuft... #zitter Na, dann versuchen wir´s vielleicht doch noch mit den 2er´n...

Beitrag von littleleo0602 30.04.10 - 09:49 Uhr

Hi, als wir Pre gefüttert haben, haben wir die 1 Lochsauger genommen. Als wir dann auf 1er umgestellt haben haben wir 2 Lochsauger genommen, weil es echt bis zu einer 3/4 std. gedauert hat und dann war die flasche meistens nicht leer. Die 1er Nahrung war auch etwas sämiger als die Pre, warscheinlich hat es deswegen solang gedauert. Ich würd es einfach versuchen, und wenns dann doch zuschnell geht, würd ich die sauger einfach wieder beiseite packen.
LG Christina

Beitrag von mama-marion 30.04.10 - 10:03 Uhr

Ich gebe Florian von anfang an auch Nestle Beba Ha pre start und werde auch nicht umsteigen. Er kommt super damit zu recht und ich hab auch immernoch den 1 er sauger drauf.
Die Brust wird ja auch nicht auf einmal größer in der Öffnung :-)

LG

Beitrag von karimba 30.04.10 - 12:13 Uhr

Hallo,
ich füttere Humana Pre bisher mit dem 2er.Lina hat immer ganz ruhig und entspannt getrunken. Aber seit ca.einer Woche ringt sie mit jeder Flasche.Jetzt habe ich gestern 3 Loch Sauger gekauft und sie trinkt wieder entspannt.
Ich denke da ist jedes Kind anders...da hilft nur probieren.
Auf die Idee die Lochgröße umzustellen bin ich auch nur gekommen, weil im Nestlebrief was stand, dass der Saugreflex langsam nachläßt.Vorher war ich immer der Meinung, daß sich die Brustwarze beim stillen ja auch nicht ändern würde...naja aber vielleicht die Fließgeschwindigkeit;-)

LG

Beitrag von nicole11278 30.04.10 - 13:28 Uhr

Also wir benutzen auch die Avent-Flaschen und seitdem ich die 1er Nahrung gebe verwende ich auch die 3er SAuger. Meine kommt damit super klar....