Wie viele Einheiten spritzt ihr?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von thelfamily 30.04.10 - 08:26 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

nachdem ich heute am 27. ZT bin und noch immer keine reifen Follis da sind, darf ich nun endlich weiter die Puregon-Dosis erhöhen auf 90 Einheiten.

Ist das eigentlich viel für Stimu + GV nach Plan?

Was spritzt ihr und für was (GV nach Plan, IVF, ICSI) ?

#danke für eure Tipps!

Beitrag von hasi59 30.04.10 - 08:28 Uhr

Kommt darauf an. Für mich mit meinem PCO wäre das viel. Ich hatte bei GV nach Plan 37,5 Einheiten und bei der IVF 100-150 Einheiten.


LG
Hasi

Beitrag von thelfamily 30.04.10 - 08:36 Uhr

Ich hab auch starkes PCO (derzeit pro Eierstock zw. 10-15 Follis...
Aber mit einer niedrigeren Dosis tut sich einfach null :-(

Beitrag von hasi59 30.04.10 - 08:40 Uhr

Ja das ist echt doof! Drück dir weiterhin die Daumen! #klee Vielleicht solltet ihr andere Medis versuchen!?!

Beitrag von thelfamily 30.04.10 - 08:42 Uhr

Danke dir, ich hoffe ich kann bald in deine Fußstapfen treten ;-)

Also ich spritze nun seit 4 Tagen zusätzlich Luveris (LH), kombiniert mit Puregon ist das dann im Grunde das gleiche wie Menogon...

Hoffe es hilft #zitter

Beitrag von kleinemaus166 30.04.10 - 08:51 Uhr

Hallo!

Ich hab auch (leichtes) PCO.
Für GV nach Plan hab ich 60 IE Puregon gespritzt, Ergebnis war ein sprungfähiger Folli am 16. ZT.

Für die IUIs hab ich 90 IE gespritzt-> 2 Follis meist um den 12.-13. ZT.

Und jetzt für die ICSI hab ich mit 200 IE angefangen, nach 3 Tagen auf 175 IE und seit dem 6. Stimutag 150 IE. Beim Sono am 6. Tag waren 15-16 Follis zu sehen. Nächstes Sono ist am Montag.

Lg kleinemaus



Beitrag von netty693 30.04.10 - 11:21 Uhr

Hallo thel,

bei IUI mit Stimu bekomme ich 33 IE Puregon 8 Tage auslösen mit Ovitrelle.

An meinen Werten gemessen find ich 90 IE für GV nach Plan wirklich viel ABER das ist individuell zu betrachten und unabhängig von GV, IUI etc.

Die Reifung der Follis ist ausschlaggebend für die IE/Tag und bei jeder Frau verschieden. Wenn ich 90 IE für 8 Tage spritzen sollte hätte ich "ne gute Handvoll" Follis und wäre vielleicht sogar schon ne IVF Kandidatin.
Es kommt einfach auf die Grundvoraussetzungen an.

Mach Dich wegen der Einheiten nicht verrückt der Doc kriegt Dich schon gut eingestellt und tastet sich langsam ran!

Alles Gute!
netty

Beitrag von kerstini 30.04.10 - 11:27 Uhr

Hallo,

prinzipiell finde ich 90 Einheiten nicht viel aber wenn du PCO hast muss man da wirklich aufpassen. Da is es gut wenn dein Doc das so vorsichtig angeht.

Darf ich fragen wielange ihr noch spitzt in diesem Zyklus? 27 ist schon lange.

Ich spritze momenten 100E. für GV nach Plan. Hab auch PCO und heute an ZT 18 2 schöne Follis. Im letzten Zyklus allerdings hatte ich auch keinen einzigen. Trotz höherer Dosis.

Ich drück dir die Daumen!

Kerstin mit Madita & Leo *08.09.09+ und Krümel 12.SSW (26.01.10)

Beitrag von thelfamily 30.04.10 - 11:52 Uhr

Also bis jetzt ist kein Ende in Sicht... versuchen es nun mit einer höheren Dosierung und ich soll Di. wieder zur Kontrolle...

Sollte wider Erwarten doch plötzlich viele gereift sein, machen wir entweder spontan eine IVF daraus oder es werden bis auf 2 alle punktiert und abgezogen und die 2 besten bleiben, ES wird ausgelöst und man hat ganz normal GV nach Plan...

Wußte vorher gar nicht dass es so eine Möglichkeit auch gibt, ist günstiger, "natürlicher" und anscheinend konnten sie in meiner Kiwu-Praxis damit schon viele #schwanger erzielen...;-)