Milch aus dem Glas

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dudelhexe 30.04.10 - 08:32 Uhr

Kennt jemand die Pre Milch aus dem Glas, die nur noch erwärmt werden muss? Bei uns gabs die im Krankenhaus.

Meine Frage...muss die in den Kühlschrank? Habe ein Glas in der Stillgruppe bekommen und in den Schrank gestellt. Jetzt hat sich da was abgesetzt und wenn ich das schüttel, sieht man kleine Flöckchen.

LG dudelhexe

Beitrag von venetian 30.04.10 - 09:27 Uhr

Hallo, Dudelhexe!
Jetzt antworte ich Dir... ;-)

Ich weiß ja nicht, welche Sorte Du gekauft hast, aber ich hatte auch mal die Prenahrung aus dem Glas gekauft. Die musste man nicht im Kühlschrank aufbewahren, sie hatte aber auch nicht ausgeflockt.
Allerdings hatte die Nahrung nur ein ganz kurzes Haltbarkeitsdatum (hatte die im Februar bestellt und Ende März lief sie schon ab). Schau doch mal drauf, ob´s noch haltbar ist.... aber das hast Du wahrscheinlich schon getan, gelle.

Aber mir würde das mit dem Ausflocken komisch vorkommen! Frag doch mal Deine Hebi? #kratz

LG Venetian

Beitrag von venetian 30.04.10 - 09:31 Uhr

sorry, nicht "gekauft", sondern "bekommen"!!! :-)

Beitrag von janine-stelzer 30.04.10 - 10:44 Uhr

Hallo,
eigentlich müssen nur angebrochene Flaschen in den Kühlschrenk, wo sie dann noch 24std. haltbar sind.
LG Janine
PS: Wenn die Milch so komisch aussieht, schmeiß sie lieber weg.