Verdienst Abteilungsleiter

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von diana1608 30.04.10 - 08:48 Uhr

Hallo, kann mir von euch jemand sagen, was ein Abteilungsleiter mit ca. 5-10 Jahren Berufserfahrung in der Buha verdient (Speziell Lidl, Kaufland)?
Das ist für ne Bekannte, die hat sich dort beworben.
Evtl. gehen auch andere Bereiche/Firmen, nur, damit sie eine Gehaltsvorstellung nennen kann.

Vielen Dank!

Beitrag von demy 30.04.10 - 09:46 Uhr

Hallo,
hier hat ein Abteilungsleiter ab 5k € Brutto aufwärts je nachdem wieviel Mitarbeiter ihm unterstellt sind.
Die 5k € Brutto gehen bei 10 (kleinste Gruppe) ihm unterstellten Mitarbeitern los.
Für eine 40 Stundenwoche plus jede Überstunde die bezahlt wird.
Das ist Tarif, erst ab AT gibt es Vertrauensarbeitszeit in dem die Überstunden enthalten sind los.

Das hilft dir aber sicherlich nicht, aber du hast ja auch aus anderen Berichen gefragt ;-)

Ich würde bei einer Tätigkeit mit Personalverantwortung und Führungstätigkeit ab 3700,-€ Brutto verlangen, egal für was für ein Unternehmen es sich handelt.

Alles darunter ist keine leistungsgerechte Entlohnung für eine Führungskraft.

Meine persönliche Meinung.

Gruß
Demy

Beitrag von diana1608 30.04.10 - 11:03 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort!

Jetzt wissen wir mehr!

Beitrag von jeannylie 30.04.10 - 16:27 Uhr

Darf ich mal ganz blöd fragen was Du mit "5k € brutto" meinst?? Geht mir irgendwie gerade nicht auf #kratz

LG
Jeannylie

Beitrag von demy 02.05.10 - 00:56 Uhr

Hallo,
k steht für kilo, also mal 1000
meine also 5000,-€ brutto.

Gruß
Demy

Beitrag von auisa 30.04.10 - 10:37 Uhr

Hi,

du schreibst BuHa, irgendwelche Zusatzqualifikationen (Bibu Fachwirt)?

Ich persönlich würde nicht unter EUR 5k mtl arbeiten!
Kommt jedoch auch stark auf die Region an.

Bedenke auch, dass Einzelhandel schlecht zahlt!

LG Auisa

Beitrag von diana1608 30.04.10 - 11:02 Uhr

Hallo, Zusatzqualifikation Bilanzbuchhalter.


Vielen Dank für deine Antwort.