es wird ein Maikäferchen aber durch KS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elke92 30.04.10 - 09:07 Uhr

Hallo

nachdem mein FA vor 4 Wochen das GEwicht des Muckelchen auf 4.000 gr. geschätzt hatte, hatte man mir schon zum Kaiserschnitt geraten. Im KH waren es dann nur 3.400 gr.
Jetzt war ich am Mittwoch nochmal im KH zur Geburtsplanung und die haben bei 39+4 das Maikäferchen auf 4.600 gr. geschätzt. Mein FA kam sogar auf 4.800 gr.
Man hat mir nahe gelegt lieber einen Kaiserschnitt zu machen, wegen Schulterdis... (keine Ahnung mehr wie es genau heißt) und aufgrund der ganzen Vorgeschichte. Wir haben uns entschieden: Am MOntag ist der Termin für den Kaiserschnitt. Ich hätte sogar schon heute gekonnt wenn ich wollte, aber dann wäre es ja kein Maikäferchen geworden. Jetzt habe ich solange ausgehalten, dann will ich auch, das es ein Maikäfer wird.

Bin mal gespannt, wie schwer unser Ü-Ei am Ende tatsächlich ist.

Wünsche euch noch einen schönen Tag.

LG Elke mit Ü-Ei ET-1 und 2 #stern im #herzlich

Beitrag von pepper2007 30.04.10 - 09:10 Uhr

Hallo!

Ui, das finde ich aber tapfer von dir, noch bis Mai abzuwarten, ich wäre da glaube ich ungeduldiger ;-) Aber da ich selbst im Mai geboren bin, kann ich es natürlich verstehen :-) Habe nur gerade gedacht: Falls du dich doch für heute entschieden hättest, dann hättet ihr immer in den Mai feiern können (kann aber später auch von Nachteil sein...)

So oder so: Ich wünsche dir für Mo alles Gute, drücke die Daumen und dann viel Spaß mit dem Zwerg!!

LG, pepper2007

Beitrag von -vivien- 30.04.10 - 09:19 Uhr

mir ist am et die fruchtblase geplatzt und im kh wurde unser spatz dann sogar auf 5000gr geschätzt und mir wurde auch zum ks geraten.
er wog dann tatsächlich 4230gr und war wirklich um einiges großer als die anderen babys:-)

alles gute für euch
lg

Beitrag von linagilmore80 30.04.10 - 09:21 Uhr

Ich wünsche Dir ein schönes, erholsames Wochenende (ist wahrscheinlich das letze ruhige WE für euch) und für die Entbindung alles Gute!

Liebe Grüße,
Lina