Novemberkugellis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sexy-hexe 30.04.10 - 09:12 Uhr

Na ihr mitschwangere Novembies???
Wie geht es euch und was habt ihr für beschwerden???
Habt ihr auch schon jetzt mit dem Kreislauf zu tun???

Beitrag von ines16 30.04.10 - 09:20 Uhr

hii :-)

wir beide haben genau den gleichen ET :-)
soll mein Krümel auch am 14.11 zu welt bringen vorausichtlich :-)
Ohjaa ich habs auch ziehmlich mit dem kreislauf und übelkeit aber nur morgens ;-) zum Glück obwohl das auch schon nicht soo toll ist weil wir gerade umziehn und ich auch morgens meine ganze kraft schon brauche und nicht unbedingt auf der toilette hängen möchte#schmoll#rofl

lg ines + #baby im bauch 12 ssw#verliebt

Beitrag von sternschnuppe-72 30.04.10 - 09:21 Uhr

Huhu, also ich habe leichte Kurzatmigkeit bei Anstrengung, und komme mit normalen Hosen nicht mehr klar. Das drückt total und ist sehr unangenehm.. Und bei Dir?

Beitrag von ines16 30.04.10 - 09:23 Uhr

also ich aufjedenfall kenn das mit der kurzartmigkeit wenn ich längere strecken laufe gehts mir genausoo und ich hab auch noch asthma und darf meine medies nicht mehr nehm hab schon son bischen angst wenn ich dann noch weiter bin das ich dann ihrgenwann garnicht mehr kann weil ich keine luft bekomme .. :-(

Beitrag von mellj 30.04.10 - 09:21 Uhr

hi

also ich bin heute der erste zag in der 12 ssw!

wenn ich alles zusammen zähle also die vergangenen ssw dann war mir vielleicht 6/7 mal übel morgens,das ziehen hat auch nachgelassen und mit dem kreislauf gehts auch noch wobei ich bei meiner tochter auch erst im vierten minat probleme damit hatte bin in der ss mit ihr ca 10 mal umgekippt!!!

ansonsten körperlich gehts gut wenn ich viel laufe dann bekomm ich wie muskelkater in den leisten,aber ich hab irgendwie immer das gefühl es könnte was nicht ok sein,weil ich mich echt so unschwanger fühle!aber mein bauch ist schon ordentlich!!!#




lg mellj

Beitrag von hemmi1980 30.04.10 - 09:22 Uhr

Hi!

Ich habe ausser leichtem ziehen und einem viel zu großen Bauch für die 12 ssw eigentlich gar nichts

Viele Grüße

Beitrag von happymomi 30.04.10 - 09:23 Uhr

ich habe gut ne woche später termin.

mir gehts eigentlich ganz gut,

von meinen ss anzeichen hab ich zurzeit keine.

denke mal kreislauf wird noch kommen,war beim ersten auch so nur da fing es schon viel früher an.

Beitrag von caillean41 30.04.10 - 09:23 Uhr

Guten Morgen ;)
Lustig, ich habe auch am 14.11. Termin.
Bis Mittwoch war mir auch durchgehend übel... aber jetzt geht´s mir hervorragend *klopfaufholz* :-)
Am Mittwoch geht´s dann ab zur Nackenfaltenmessung dann bin ich wieder ein bisschen beruhigt, der letzte Arzt Termin war ja schon vor Wochen.

LG
Babsi

Beitrag von i.a. 30.04.10 - 09:44 Uhr

HI!

Habe grad dein Beitrag gelesen.Ich habe auch am 14.11. ET
Mir geht es eingentlich auch ganz gut.Bis auf, dasss ich so einen komischen Geschmack im Mund habe, sonst habe ich nichts.Zum Glück.Ich muß am Montag zu NFM.Habe ehrlich gesagt einwenig schiss.Weil ich nicht genau weiß, was auf mich zukommt.Obwohl meine Ärztin nichts auffälliges gesehen hat.......

Beitrag von xsalinax 30.04.10 - 09:26 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe auch am 14.11. ET und mir gehts blendend.
Mir ist so gut wie nie übel. Kreislauftechnisch alles fit, geh aber auch regelmäßig zum Sport, das hilft mir immer. Ich hab nur ab und zu Sodbrennen und ich muss relativ regelmäßig essen (aber auch nicht mehr als vorher...). Kann michbisher überhaupt nicht beklagen.
Sieht man denn bei Euch schon was?

LG xsalinax

Beitrag von ines16 30.04.10 - 09:29 Uhr

also bei mir sieht man schon ein leichten bauchansatz hab mich erst mal erkundigt ob das überhabaubt schon geht .. mein frauenarzt meinte ja .. ich hab mich total gefreut#ole#huepf

Beitrag von xsalinax 30.04.10 - 09:33 Uhr

ich bilde mir ein am Unterbauch einen Ansatz zu sehen. Wobei meine Hosen alle noch passen wie angegossen- hab laut FA auch noch nichts zugenommen... Aber Schatzi meint auch, dass da ein Ansatz ist:-)

Beitrag von nanunana61 30.04.10 - 09:27 Uhr

Ich hab am 22.11. ET.
Habe eigentlich bis auf minimales ziehen und beim Treppen steigen (fahre keinen Aufzug, noch nicht zumindest) extreme schnauferei gar nichts.

Ach ja, und meine Hosen passen auch schon nimmer.

Beitrag von tinaschatzi 30.04.10 - 09:28 Uhr

Huhu,

also Kreislauf ist weitgehend in Ordnung bei mir, Übelkeit hat nachgelassen. Leistenziehen ab und zu.

Dafür habe ich einen Bläh-Speck-Baby-Kombibauch, der schon gut auffällt ;-)

LG
Tina 12+5

Beitrag von belletza 30.04.10 - 09:29 Uhr

Hallo,

Na dann kommt hier mal eine die nicht am 14.11 ET hat.
Ich bin eine grad so Novembermami am 1.11. :)

Bin in der 14 Woche, und solangsam lässt die Übelkeit nach, also fängt jetzt die schöne Zeit an.

Beschwerdne hab ich grad sonst eig keine ausser das ich immer Müüüüüde bin.

Lg

Beitrag von sexy-hexe 30.04.10 - 09:39 Uhr

also ich staune immer wenn leute sagen das man schon bauch sieht...bei mir sieht man leider nichts aber das war bei meinem sohn auch anders.Ich mach schon drei kreuze wenn ich die 12 ssw überstanden habe weil da wenigstens die angst nach lässt.was wünscht ihr euch,außer das das oder die babys gesund sein sollen??ging es euch mit den 12 ssw genauso???

Beitrag von serena5 30.04.10 - 09:30 Uhr

Hallo sexy-hexe,

wir haben auch den gleichen ET.

Die Übelkeit ist so gut wie weg, es sei denn, ich mache mir zu viele Sorgen wegen SB, dann ist sie wieder da. So wie heute.

Ansonsten geht es mir bis auf die Kreislaufbeschwerden, die ich an den beiden warmen Tagen hatte, gut.

LG Serena

Beitrag von dumpfbacke76 30.04.10 - 09:32 Uhr

huhu......;-) liebe Mitkugelis...

Mir geht es Blendent besser könnte es garnicht gehen...
das einzige was ich habe ist...das ich mich so unschwanger noch fühle ausser das mein Bauch schon anfängt rund zu werden...
aber das bleibt ja nicht aus:-p
So Wünsch euch allen noch einen superschönen warmen Tag

LG Susi+#ei 14.SSW

Beitrag von fannyleo 30.04.10 - 09:35 Uhr

Guten morgen,
Mein Et. ist der 2.11 das ist meine zweite Schwangerschaft und hatte dieses mal viel mit der Übelkeit zu kämpfen doch zit ca 2 Wochen ist die wie weggeblasen. Habe schon einen kleinen Bauch und bin nur dauermüde sost geht es mir gut.
#huepf
Lg Leo

Beitrag von cindy.krohn 30.04.10 - 09:36 Uhr

Ich hab am 20.11. Termin. Morgens muss ich ständig würgen...:-p, aber ohne, dass mir wirklich übel ist und meistens kommt es dann auch hoch. Ist total fies, weil ich zu der Zeit noch nicht gegessen hab. Da kommt dann nur die Galle. Scheußlich...

Sonst geht es mir soweit recht gut. Hab aber noch kaum nen Bauch und gar nichts zugenommen. Aber das hat auch andere Gründe. Hoffe aber, dass der Bauchi bald wächst. Dann wird die Schwangerschaft etwas präsenter!

Euch allen weiterhin eine wunderschöne Kugelzeit und alles Gute!

Beitrag von yvonne1002 30.04.10 - 09:36 Uhr

Guten Morrrgeeeen!!!#tasse

Also mir gehts ganz prima.... Mit Übelkeit hatte ich so gut wie gar nichts zu tun und mein Kreislauf ist auch völlig ok...

Das Einzige (was mein mann auch gaaaanz witzig findet) ist, dass ich nach kurzen Strecken oder leichter Anstrengung schon leicht kurzatmig werde...#kratz

Ansonsten ist alles prima...

Der Ansatz eine Bäuchleins ist da, aber das wird ja bestimmt noch mehr...;-)

Liebe Grüße!!!

Yvonne (10+4)

Beitrag von kerstin1973s 30.04.10 - 10:00 Uhr

hallo liebe novembermamas,

mir geht's bis auf eine dicke erkältung, die mich im moment ärgert ganz gut.

ich hatte gar keine übelkeit, nur ein bissel müdigkeit und leider einen total niedrigen blutdruck mit entsprechenen kreislaufproblemchen:-(. und leichter kurzatmigkeit#kratz

und so sachen wie brustspannen und mutterbandziehen finde ich eher beruhigend. obwohl das auch weniger wird.

also alles gut bei uns;-)!

schön zu lesen, das es den meisten von euch auch gut geht!

lg kerstin ( 12+0)

Beitrag von mela3108 30.04.10 - 10:07 Uhr

Hallo,
auch ich bin eine Novembermami :-) ET 09.11.10
Heute hab ich wieder dieses fieses ziehen im Unterleib :-(. Ab und zu hab ich mit Kreislaufproblemen zutun und Übelkeit ist fast weg :-)!
Meinen Bauch find ich schon riesig #schein ! Es haben mich auch schon etliche Leute darauf angesprochen.

Meine FÄ meinte, mit jeder SS wächst der Bauch schneller!! Es ist bereits meine 4. SS!

LG
Melanie mit #stern, Moritz (12.04.07), #stern u. (13SSW)

Beitrag von nina0726 30.04.10 - 10:26 Uhr

hallo!

ich bin auch grad noch eine november-mami...et ist der 01.11.2010.

bis auf ein bisserl kurzatmigkeit kann ich mich überhaupt nicht beschweren. bauchi ist auch schon zu sehen. es ist meine 2te ssw.

lg nina mit moritz (*26.12.2008) & #ei (14te ssw)

Beitrag von castorc 30.04.10 - 10:12 Uhr

Mir geht es soweit ganz gut. Die Schlappheit ist nicht mehr so stark und auch nicht die Mübelkeit (neue Wortschöpfung aus dem November-Mami Club ;-)).

Verbleibene Anzeichen sind empfindliche Brüste (und guuuut gewachsen), häufiger Harndrang (besonders Nachts) und ich habe schlafprobleme bekommen, wälze mich mehr im Bett als das ich schlafe.

Während meiner ersten SS habe ich mich immer so "schön" gefühlt, meine Haut und Haare waren toll. Jetzt habe ich das Gefühl, dass ich immer unattraktiver werde.
Hoffe, das ändert sich bald, ich will doch mit Stolz meinen Bauch vor mir hertragen #huepf

  • 1
  • 2