was war das denn???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwiebel23 30.04.10 - 09:31 Uhr

wir haben gestern abend gemeinsam im garten gesessen..ich hatte meine beide hände auf dem bauch,und plötzlich merkte ich ein "Blubb"..so ein anstuppsen und das wars..


das anstuppsen,war über dem Bauchnabel...kann es das baby gewesen sein,oder war es was anderes???habe sowas zum ersten mal gespürt..habe es direkt meinem mann gesagt er fühlte sofort,aber leider blieb es bei dem einen anstuppsen....

was sagt ihr?ich bin in der 18ssw....

lg
zwiebel

Beitrag von beckie83 30.04.10 - 09:34 Uhr

Guten Morgen,

also ob es Dein Bauchwurm war weiss ich natürlich nicht, aber ist es nicht etwas früh als das er schon über dem Bauchnabel liegt bzw das Du ihn das fühlen kannst??

LG

Beitrag von zwiebel23 30.04.10 - 09:35 Uhr

darum frage ich euch ja...das herzchen finde ich immer am bauchnabel genau..wenn ich mit dem angelsound suche..von innen merke ich das kleine auch...aber von aussen halt noch nie...nur habe ich mich gefragt,was dieses anstuppsen war...daher frage ich ja hier;-)