den ganzen körper voll mit roten kleinen flecken

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von y-l-m-r-t 30.04.10 - 09:41 Uhr

hallo

meine tochter (4J4M) hat seit heute morge den ganzen körper voller roter flecken. sie sind total klein, jucken nicht und tun wohl auch nicht weh.
sie sind in der haut drin, also keine pickel, pusteln oder so, wie man es von sonnenallergie kennt.

sie ist auch ein bisschen warm gewesen, hat aber kein fieber.

der KiGa hat heute zu. das passt schonmal....

soll ich damit zum KA fahren?

nicht dass das was ansteckendes ist. morgen soll sie zu meiner schwester und die ist schwanger.

liebe grüße und danke

Beitrag von dodo0405 30.04.10 - 09:42 Uhr

Sofort zum Kinderarzt.

Beitrag von katjafloh 30.04.10 - 09:56 Uhr

Ja, geh zum KiA. Unbedingt. Mein Sohn hatte schonmal so kleine Hautblutungen unter der Haut, die sahen genauso aus, wie du beschreibst. Ich würde das abklären lassen. Bei meinem Sohn war das eine Reaktion von Infekt und Medis zusammen. Genau konnten die ärzte im KH das auch nicht erklären.

LG katja

Beitrag von ida85 30.04.10 - 10:06 Uhr

sind es keine windpocken?
ich würde zum arzt fahren...
lg ida

Beitrag von y-l-m-r-t 30.04.10 - 10:14 Uhr

hab eben beim KA angerufen. die arzthelferin meinte, es können auch ringelröteln sein....

um 11.15 haben wir nen termin.

lg

Beitrag von peachii 30.04.10 - 10:40 Uhr

Hallo,

hatten wir auch mal, bei uns war es Nesselsucht!

Alles Gute
Peachii

Beitrag von lizsue 30.04.10 - 12:46 Uhr

mein Sohn hatte Masern, laut arzt war es keins........
doch schwiegermutter war fest überzeugt.

na, ja danach machte der arzt ein bluttest upppppssssss
und die schwigermutter hatte recht,
laß lieber ein bluttest machen