wie oft hebamme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flasche000 30.04.10 - 09:41 Uhr

guten morgen

mich interessiert,in welchen abständen habt ihr eure hebamme von der frühschwangerschaft bis zur 18/19 ssw gesehen?

Beitrag von maikiki31 30.04.10 - 09:44 Uhr

Mh,

wenn man möchte das die hebi die vorsorge macht dann alle 4 wochen minus die US die der FA macht.

Bzw. wenn Du sie anrufst das du Beschwerden hast ist meine damals auch öfter vorbeigekommen.

Halt wie beim Arzt.

LG Maike

Beitrag von mami71 30.04.10 - 09:45 Uhr

Hallo,
meine Hebamme kommt erst seit der 19. SSW.
Seither besucht sie mich alle 14 Tage.

LG

Beitrag von hagena 30.04.10 - 09:48 Uhr

Also meine Hebamme wurde erst ab der 30. Woche aktiv, vorher hatte ich die Untersuchungen bei meiner FÄ. Jetzt hab ich abwechselnd die Termine bei der Hebi und der FÄ.
Falls man natürlich vorher schon Beschwerden hat, kann man die Hebi jederzeit anrufen.

LG, hagena

Beitrag von jahleena 30.04.10 - 09:50 Uhr

Ich hatte ab positrivem SS Termine bei meiner Hebamme.
Weil da schon angesprochen wurde, was man essen darf, worauf man achten muss etc.
Ausserdem hat sie den MuPa ausgefüllt, bzw macht das.

Und jetzt sind die Besuche alle 4 / Wochen.