welche pulsuhr?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von maracujaaa 30.04.10 - 09:42 Uhr

guten morgen ihr lieben,

ich habe mir einen crosstrainer gekauft und bin nun fleißig dabei zu trainieren. dabei will ich wenn möglich
langfristig abnehmen....!

mein doc hat mir angeraten mir eine pulsuhr zu kaufen. doch welche ist zu empfehlen? muss da immer ein brustgurt dabei sein?
möchte gerne auch eine kalorienanzeige haben und vielleicht kann mir so ein ding auch ausrechnen anhand größe, gewicht, alter etc. wie hoch mein puls max. sein darf????!!!!

kennt sich da jemand aus?

bitte um hilfe!!!!!! :-(

vielen dank!

liebe grüße

mara

Beitrag von atlanticblue78 30.04.10 - 09:52 Uhr

Hallo Mara,

vielleicht ist diese Pulsuhr was für Dich. Ich hab sie mir bei Amazon bestellt und ist ganz einfach zu bedienen. Die Uhr zeigt an ob Du in der Fettverbrennungszone oder Fitness-Zone trainierst und verbrauchte Kalorien usw.

http://www.amazon.de/POLAR-Trainingscomputer-FT40F-ORA-green/dp/B001EO6YPQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=sports&qid=1272613740&sr=8-1

Gruß

Nina

Beitrag von maracujaaa 30.04.10 - 09:54 Uhr

hallo nina,

danke für den tip!
aber die is ja ganz schön teuer.... :-(
meinste sowas gibts auch günstiger?! #kratz
mir wurden von meinem orthopäden ja auch die von polar empfohlen....

aber das klingt schon interessant was die uhr kann....hmm....

danke dir erstmal!

viele grüße

Beitrag von atlanticblue78 30.04.10 - 10:01 Uhr

Ja, die ist schon etwas teuer, da hast Du recht. Ich hab die mir gekauft weil ich auch eine Empfehlung von meinem Trainer im Fítness-Studio hat und weil man dort den Batteriewechsel selber vornehmen kann, bei sehr vielen Uhren muß man die wohl einschicken, was auch lästig sein kann.

Beitrag von maracujaaa 30.04.10 - 10:06 Uhr

aha....das ist ja auch ganz interessant zu wissen....
wie sieht die grüne denn aus? die is bestimmt fetzig oder?! :-D

na ja, werde mal schauen.....denke so ne polar wäre schon gut....der orthopäde meinte halt auch, dass man da was "gescheites" und vor allem auch präzises hat.....!

Beitrag von atlanticblue78 30.04.10 - 10:11 Uhr

ich habe die Uhr in schwarz, wenn Du bei Amazon Polar FT40 eingibt kommen mehrer Angebote. Egal wie Du Dich entscheidest, ich wünsche Dir viel Erolg und auch Spaß beim trainieren#ole

Gruß

Nina

PS. werd jetzt auch gleich auf meinen Crosstrainer gehen, den inneren Schweinehund überwinden

Beitrag von maracujaaa 30.04.10 - 10:14 Uhr

danke dir! und viel spaß auf dem crossi! :-)

Beitrag von binnurich 30.04.10 - 10:54 Uhr

gibt schon welche ab 20 Eu bei den Discountern oder beim Kaffeeröster

aber die sind nicht wirklich genau, besser bedient bist du mit Polargeräten, die gib es ab um die 40 Eu
http://www.amazon.de/gp/product/B000L9MKL2/ref=s9_simh_gw_p200_i4?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-1&pf_rd_r=1RWQ0W3RZJ1AAYC8808D&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375193&pf_rd_i=301128

Überlege dir mal, ob du sie nur dafür brauchst oder irgendwann vieleicht auch zum Walken oder Radfahren, oder oder oder

Beitrag von binnurich 30.04.10 - 10:57 Uhr

achso: ich hatte meine zum Laufen 4 Jahre dran, bevor ich denn mal die Batterie wechseln mußte

und: ich würde mit einem guten günstigen Gerät einsteigen und ggf. dann in 3 oder 4 Jahren aufrüsten - quasi als Belohnung ;-)

wenn man sich drußen bewegt finde ich die Forerunner 307 (ist aber ein häßlicher Kasten B-) ) oder FR 405 gut aber dann legst du auch so im die 180 Eu (da kann man dann aber alles in den PC übertragen und sieht wo man lang gerannt ist B-)

Brustgurt sollte sein, sonst ist die Meßmethode zu ungenau

Beitrag von maracujaaa 30.04.10 - 11:00 Uhr

hallo binnurich

vielen dank für deine meinung! denke ich werde mir so ne polar zulegen.....nur mal gucken welches modell..... #kratz

möchte ehrlich gesagt bei der ersten pulsuhr meines lebens nicht gleich über 100 euro oder so ausgeben....
denke das kann man dann irgendwann echt aufrüsten wie du schon schreibst...
habe ja mit dem training erst angefangen vor ein paar wochen... :-D

LG

Beitrag von reddevil3003 30.04.10 - 19:56 Uhr

hallo

deine hf max kannst du dir im www ausrechnen lassen.
einfach mal googlen nach hf max. da gibts verschiedene zonen und anhand der pulsuhr weisst du dann bei welchem puls du trainieren solltest.
dann brauchst du dir auch nicht so eine teure kaufen.
eine für 20-40euro tuts auch.

viell ist dein crosstrainer ja auch so gut dass du nur einen pulsgurt ummachen musst und dann deinen puls auf dem bildschirm siehst.

viel spaß beim sporteln und abnehmen.