Heute ist mein ET......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von caprisonne71 30.04.10 - 09:49 Uhr

Hallo,

heute ist mein ET. Gestern war ich beim Gyn und der Kleine ;-) ist schon 4000g schwer.
Die Ärztin hat mir zu einem Wehencocktail geraten.
Ich bin mir aber sehr unsicher, denn ich bin ja allein zu hause. Ich habe es erst mal gelassen.

Naja, jetzt sitzt ich hier und warte....und warte.....

LG

Beitrag von mellj 30.04.10 - 09:52 Uhr

ohhhhh na dann!hoffe ich das du nimmer lang wartest!!!

mit dem wehen drink wäre ich auch ängstlich wenn ich alleine wäre!auf der anderen seite,kommt dein mann doch sicher heim wenn du merkst es geht los!

ach so weit wäre ich auch gerne!!!ich hab noch soooooo lang!!!

alles gute dir und ne schöne geburt

lg mellj

Beitrag von caprisonne71 30.04.10 - 09:54 Uhr

Hallo Mellj,

jeder hat mir gesagt, dass der Kleine bestimmt einen Monat früher kommt. Darum ist der letzte Monat irgendwie sehr lang geworden. Seit 2 Wochen habe ich schon immer mal wieder Wehen.

Ich wünsche Dir alles Gute

LG Doro

Beitrag von jennyjenny 30.04.10 - 09:53 Uhr

Hallo

Ich weiß wie du dich fühlst. Kevin sollte am 10.11.2007 geboren werden und ist einen Tag später gekommen am ET Tag hatte ichnichts keine einzige wehe nichts mir ging es super gut. Ich habe nichts unternommen unm die wehen anzutreiben.
Sooo lange kann es ja nicht mehr dauern dachte ich mir.
Ich wünsche dir alles alles gute und das dein kleiner sich bald auf dem weg macht.

Alles gute für die Geburt

LG Jenny

Beitrag von sexy-hexe 30.04.10 - 09:59 Uhr

hast du kinder???wenn nicht da nimm den cocktail und wenn es los geht rufst den krankenwagen.immer mit der ruhe und ich wünsch dir schon einmal eine schöne geburt und meld dich da mal wie es weiter ging.

Beitrag von tulips84 30.04.10 - 10:36 Uhr

Huhu,
als ich mit meinem Sohn schwanger war, gings mir genauso, der ET war da, doch mein kleiner wollte nicht ein bissl raus. 4 Tage später hab ich dann plötzlich Wehen bekommen.
Ich würde einfach noch ein paar Tage warten, du kannst dann ja immernoch diesen Wehencocktail bekommen.
Viel Glück. ;-)
LG die tuli mit klein Connor (*2006) und Muckeline *33 ssw