Papa-Wochenende gegen Fernsehprogramm

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von zubbeline 30.04.10 - 10:33 Uhr

Kind lebt bei der Mutter, hat aber Kontakt zum Vater.
Kind lehnt aber nun Besuch beim Vater ab, weil der ein bestimmtes Fernsehprogramm nicht empfangen kann.

Wie würdet ihr als Mutter reagieren?
Wie würdet ihr als Vater reagieren?

Beitrag von mirabelle 30.04.10 - 11:10 Uhr

Die Frage ist jetzt nicht ernst gemeint?????

Als Mutter würde ich ein Machtwort sprechen, den Fernsehjunkie zum Vater schicken und zukünftig über Rationierung des Fernsehkonsums nachdenken!

Sollte die KM dazu nicht der Lage sein, würde ich schon deren Erziehungsfähigkeit in Frage stellen.

M.

Beitrag von peti05 30.04.10 - 11:10 Uhr

Hallo


Ganz ehrlich das Problem würde ich gern haben !!

Was macht man in solchen Dingen ??

Am besten die Kiste gar nicht einschalten!!

lg Petra

Beitrag von petra1982 30.04.10 - 11:22 Uhr

Ihr habt sorgen ;-) Als Mutter mal kucken das das Kind was anderes ausser die Glotze im Kopf hat und als Vater das gleiche ......

Beitrag von zubbeline 30.04.10 - 12:14 Uhr

ist ja nicht mein Problem.....hat mich nur mal interessiert, ob ich komisch denke....scheinbar nicht;-)

Beitrag von petra1982 01.05.10 - 16:23 Uhr

Solltest du eventuell dazu schreiben ;-)

Beitrag von lilly1985 30.04.10 - 12:37 Uhr

ich würd sagen selber schuld wenn man aus gemütlichkeit das Kind vor die Glotze setzt. Mein Sohn guckt garkein TV außer wir sind mal irgendwo oder wir machen MAL eine TV stunde als Familie.

Beitrag von manavgat 01.05.10 - 18:41 Uhr

Als Mutter:

Stell Dich nicht so an. Und: wenn Du nicht hin gehst, macht nix - aber bei mir kuckst du es auch nicht!

Als KV: würde ich mal Tacheles reden und dem Kind mal klar die Meinung pusten.

Gruß

Manavgat