Mutterschutz und Urlaubsanspruch???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stern2010 30.04.10 - 10:39 Uhr

Hallo
wie ist es mit dem Urlaub für mich.
Ich habe 30 Tage Urlaub im Jahr.
Jetzt arbeite ich bis zum 7.10.10 und gehe dann bis Ende des Jahres in Mutterschutz. Habe ich dann trotzdem 30 Tage oder dann nur anteilig ca. 23 Tage?

LG
11+0

Beitrag von wunki 30.04.10 - 10:40 Uhr

Du hast bis Ende MuSch Urlaubsanspruch.

Beitrag von milka2103 30.04.10 - 10:41 Uhr

Dein Urlaub wird nicht gekürzt weil der Mutterschutz als "Anwesenheit" gilt.
Find grad nicht die richtigen Worte aber hab es so nachgelesen! :-)

Beitrag von stern2010 30.04.10 - 10:44 Uhr

Oh danke für die Antworten.
Das ist ja voll gut. Dann kann ich ja mächtig viel Urlaub planen.
Hatte bis jetzt noch nicht viel. Also muss ich im Sommer das schöne Wetter genießen.

Euch noch ein schönes Wochenende.

LG

Beitrag von milka2103 30.04.10 - 10:47 Uhr

Ja dann genieß mal deine lange Auszeit :-)
Ich hab leider den Urlaub schon verplant und bis ich so richtig schwanger bin und das Wetter schön ist hab ich keinen Urlaub mehr :-(

Beitrag von semra1977 30.04.10 - 11:10 Uhr

Hallo,

Du hast nur anteilig Recht auf Urlaub. Frag doch bei der Personalabteilung nach bzw. bei deinem Chef, die werden es für dich berechnen.

LG,
Semy 30.SSW

Beitrag von 19-inaschmidt-82 30.04.10 - 11:41 Uhr

Wieso meinst du nur anteilig???

Sie hat am 19. November ET. Wenn man da die 8 Wochen MuSchu draufrechnet, komme ich bis zum 13. Januar.
Für dieses Jahr gibt es den kompletten Urlaub von 30 Tagen UND zusätzlich Urlaub für den ganzen Januar.

MuSchu-Zeiten gelten als Arbeitszeiten!

LG Ina

Beitrag von susannea 30.04.10 - 22:33 Uhr

Wo hast du denn die Weisheit her. Sie gitl ja als arbeitend fürs ganze Jahr, also hat sie auch fürs ganze Jahr Urlaub! Und für Januar 2011 auch noch!