Windel läuft immer über

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von erdbeerchen007 30.04.10 - 10:39 Uhr

Guten Morgen!

Mein Sohn, 16 Wochen, hat einmal am Tag Stuhlgang.
Seit ca. 1 Woche läuft ihm der Stuhlgang aus der Windel hinten den Rücken hoch. Jedes mal #gruebel

Das passierte bei den Pampers new born1, habe dann Pampers2 und new born2 probiert, bei allen das gleiche Problem.
Kann meinen Sohn also zur Zeit nach jedem Stuhlgang komplett frisch umziehen und waschen...

Weiß jemand Rat dems genauso ging?

Danke!!

Beitrag von babygirlalicia 30.04.10 - 10:42 Uhr

schau mal es gibt auch so bauchbänder für babys. die hab ich immer über die windel gemacht und wenn dann was auslief ist wenigstens die kleidung verschont geblieben.

lg

Beitrag von erdbeerchen007 30.04.10 - 11:20 Uhr

wo gibts denn so bauchbänder, hast zu mir zufällig ne adresse?
Danke!!

Beitrag von babygirlalicia 30.04.10 - 14:05 Uhr

nimm doch so ne elastische verbandsbinde die dicken, die bänder bekommt man bei babywalz und co sind aber sehr teuer 15€ aufwärts.


lg

Beitrag von kathinka-82 30.04.10 - 10:42 Uhr

Hallo Erdbeerchen,
bei uns geht das genau so. Allerdings zum Glück nicht jeden Tag. Es blubbert einmal ganz laut und schon sind alle Klamotten durchgeweicht. Wir nehmen schon die Pampers Größe 3, die passen sehr gut, laufen aber auch über. Ich glaube nicht, dass du an dieser Situation was ändern kannst. Halte durch!

Beitrag von erdbeerchen007 30.04.10 - 11:21 Uhr

Oje...
Danke für deine Antwort und dir auch alles Gute!!

Beitrag von andrea71 30.04.10 - 10:43 Uhr

dann ist er wohl sehr laufig, oder?
vielleicht dann noch ne Nummer größer kaufen? fürs Geschäft? Und dann die normalen?
oder vielleicht leichterhöt schlafne lassen? (damit es nicht nach oben läuft) #hicks

Beitrag von erdbeerchen007 30.04.10 - 11:23 Uhr

Es passiert nicht nur beim schlafen, sondern auch wenn ich ihn aufrecht auf dem Arm halte...

Ich versuch tatsächlich mal ne Nummer größer.
Allerdings hab ich bedenken dass es dann aus den Seiten rausläuft?!
Ich werds versuchen.

Danke und alles Gute :-)

Beitrag von andrea71 30.04.10 - 11:29 Uhr

hmmm.. da könnte was dran sein mit den Seitenn... schon schwierig.. aber ich denke wenn ich mir die anderen so anhöre.. da msus mal wohl durch (wie durch so viel) #schwitz

Beitrag von waffelchen 30.04.10 - 10:46 Uhr

Wenn viel auf einmal kommt passiert das eben.
Die weltbeste Windel braucht auch einen Moment um aufzusauegen und wenn das soviel kommt läuft das eben raus, bevors weggesaugt wurde.

Beitrag von erdbeerchen007 30.04.10 - 11:23 Uhr

Das hab ich befürchtet... ;-)

Liebe Grüße

Beitrag von nici222 30.04.10 - 10:47 Uhr

Hallo,

versuch mal das hintere Bündchen beim Wickeln nach innen einzuschlagen, dann dürfte nichts mehr aus der Windel laufen.

lg nici

Beitrag von erdbeerchen007 30.04.10 - 11:24 Uhr

Du meinst dieses dünne Bündchen?

Werds versuchen. Danke!

Beitrag von 2001-2004-2009 30.04.10 - 11:47 Uhr

Genau desshalb habe ich die Pampers weg gelassen. Ich hab ne andere MArke genommen und dann war ruhe.

Habe nicht einen Body in 62/68 den ich aufheben konnte, weil einfach alle Fleckig waren. Ich kann dich gut verstehen!

VLG Tine, die jetzt Babylove nimmt

Beitrag von erdbeerchen007 30.04.10 - 11:49 Uhr

Danke für deine Antwort.
Babylove ist DM, oder? Werds auch versuchen ;-)

Alles Liebe

Beitrag von mama-marion 30.04.10 - 11:52 Uhr

tja sorry aber mir passiert das mit den Babylove von Dm auch #aerger,ich denke auch das man da nichts machen kann wenn viel kommt kann eben keine Windel so schnell aufsaugen :-[
LG

Beitrag von karimba 30.04.10 - 11:57 Uhr

Hallo,
es gibt die Empfehlung vom Hersteller, dass man möglichst bei erreichen der unteren Gewichtsangabe auf die nächste Größe wechsel sollte.
Da hier im KH schon 2er verwendet wurden mit dieser Begründung, habe ich das so beibehalten.
Wir werden also in absehbarer Zeit auf die 4er wechseln.

LG karimba und Lina (*31.12.2009)

Beitrag von haseundmaus 30.04.10 - 12:39 Uhr

Hallo!

Pampers halt. ;-)
Wir haben auch mal Pampers getestet und nicht für gut befunden. Die dm Windeln sind uns noch nie ausgelaufen.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09