Bei Hämatom in der GM nur liegen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eoscla 30.04.10 - 10:52 Uhr

Frage steht ja schon oben. Ich war am Mittwoch beim
FA und das Hämatom ist kleiner gewurden. Er hat mir weiter Ruhe verordnet. Aber langsam fällt mir die Decke
auf den Kopf. Habt ihr nur gelegen oder kann man sich
auch einwenig bewegen wie z.B. mal spazieren gehen
oder so ?

Beitrag von pili79 30.04.10 - 10:56 Uhr

hatte ich auch und ich sollte mich schonen!
aber nicht nur liegen. eben nichts heben, keine schwere hausarbeit, viel beine hoch. etc
klar, einem kleinen spaziergang szeht nichts im wege!
alles gute!

Beitrag von sexy-hexe 30.04.10 - 11:02 Uhr

also ich bin da die ganze zeit nur liegen geblieben und hab es für mein sohn gern gemacht.

Beitrag von mellj 30.04.10 - 11:05 Uhr

ja ich lag auch die letzten 4 wochen!!!eine woche im kh da wusste man noch nicht das es ein hämatom ist!

jetzt ist es weg und ich hoffe das bleibt auch so!!!!
es war langweilig und depri aber du tust es für dein zwerg,ich hätte mir spazieren gehn nicht getraut!!!
ich bin jetzt noch vorsichtig!

lg mellj

Beitrag von babe-nr.one 30.04.10 - 11:24 Uhr

ich würde mich daran halten!
ich sollte mich bei meiner 3. fg etwas bewegen, ud es ist NICHT gut ausgegangen....
diesmal hatte ich auch wieder blutungen, und lag 8 wochen....dafür bin ich jetzt noch schwanger....

Beitrag von sabibi 30.04.10 - 11:35 Uhr

Hallo mein fa meinte ich solle mich zwar schonen und keinen sex haben aber ich darf auch nicht zu ängstlich sein!!
Als mam von drei kindern geht das mit dem schonen nicht so gut!!
wir sind jeden tag unterwegs, hausarbeit mach ich auch ganz normal über mittag leg ich mich 1-2 stunden hin das wars dann aber auch schon mit ausruhen!!

Allerdings hab ich keine blutung!!!
Geh am montag zum us und bin gespannt was los ist!!

Beitrag von betzedeiwelche 30.04.10 - 12:20 Uhr

Ne, war ja nicht Bettlägerisch krankgeschrieben sollte mich nur schonen. Einen kleinen Spaziergang kannst Du schon machen nur vielleicht nicht gleich ne Std, fang langsam an dann merkst Du schon wieviel Du Dir zumuten kannst.
Ich war ne Woche zu Hause und musste ja auch meine Hausarbeit machen außer schwer heben und langes stehen hab ich alles gemacht. LG Betzy

Beitrag von liv79 30.04.10 - 13:08 Uhr

Kommt aufs Hämatom an.
Wenn es sich "organisiert" hat, also fest von Gewebe umschlossen ist, so dass es vermutlich nicht mehr ausbluten kann, reicht es, wenn man sich einfach nicht überanstrengt. Also kein Extremsport, keine übermäßige körperliche Arbeit, kein wilder Sex.

So bin ich mittlerweile schon fast in der 25. Woche angekommen... #verliebt