Spielzeug für draußen für 1,5 jährigen???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von londonaftermidnight 30.04.10 - 11:00 Uhr

Hallo,suche für meinen jüngsten sohn ,1,5 jahre ein Spielzeug für den Garten.Könnt ihr mir weiterhelfen??? Mein großer hat schon einiges aber das interessiert ihn nicht oder er ist zu klein dafür(ein bobby car hat er schon).Würde mich sehr über antworten freuen!Lg Michaela

Beitrag von fbl772 30.04.10 - 11:08 Uhr

Unserer spielt seit Monaten schon am liebsten mit dem Gartenschlauch, Blumen ertränken, Rasen ertränken, Füsse gießen, dann in der Pfütze drin rumspringen. Am liebsten, wenn an dem Schlauch vorne so eine Spritzpistole dran ist - damit Mama auch was davon hat und nass gespritzt werden kann :-)
Da wir eine große Zisterne haben, geht das auch - mit Trinkwasser vermutlich teuer.

Ansonsten wird sehr gerne gekehrt oder Rasen gemäht.

VG
B

Beitrag von superschatz 30.04.10 - 11:34 Uhr

Hallo,

also wir waren gestern erst wieder bei meinen Eltern im Garten, dort haben wir einiges "gelagert". :-D

Kinderschubkarre. Rasenmäher (der Hit!), Kinderschaufel/Besen/Harke (halt solche mit Stiel), eine Wippraupe, Dreirad, Bagger/Kipplader (halt so große), Unmengen Sandspielzeug für den Sandkasten.


LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von raevunge 30.04.10 - 11:55 Uhr

HUHU

die neueste Errungenschaft meines 17 Monate alten Sohnes: ein kleiner Puppenbuggy :-D Gab es für EUR 8,95 bei real und er LIEBT das Ding, schiebt es die ganze Zeit durch die Gegend und es muss auch überall mit hin ;-)

GLG

Beitrag von dschinie82 30.04.10 - 12:09 Uhr

Hallo,

Tims Lieblingsspielzeug draußen ist momentan ein Kipplaster (da schippt er Sand rein und kippt es wieder aus) und sein Moped: http://www3.baby-markt.de/WADER+Lauf-Trike+Wheely.htm

LG
Dschinie und Tim (19 Monate)

Beitrag von muffin357 30.04.10 - 12:41 Uhr

hi,

es gibt auch solche rutschen, - die sind prima, wenn ihr keinen spielturm habt.

es gibt auch so schaukel-wippen oder schaukeltiere aus plastik die julian bis heute noch dauernd bespielt.

der rest haben meine vorredner schon gesagt... - wir haben noch das dreirad draussen, auch wenn es noch mit dem treten nicht hinhaut, wird fleissig damit rumgeschoben + gefahren...

lg
tanja

Beitrag von sumsi154 30.04.10 - 18:04 Uhr

Hallo,

wie wärs mit einem Ball? Meiner findet das zur Zeit ganz toll, könnte sich die ganze Zeit nur damit beschäftigen. Wahrscheinlich muss ich ihm demnächst beim Fußball anmelden;-)

Moritz ist jetzt knapp 20 Monate.

LG