Geht Ihr heute Abend hexen ?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von tiffysb 30.04.10 - 11:12 Uhr

Hallo,

wollte mich mal umhören, wer von Euch heute Abend mit oder auch ohne Kids hexen geht und was Ihr so geplant habt :)

Ich werde wohl mit meiner Tochter und ein paar Rollen Klopapier hier um die Häuser ziehen.

Viele Grüße
Tiffy

Beitrag von arkti 30.04.10 - 11:33 Uhr

Kenne die Sitte gar nicht....also nein.

Beitrag von rosali25 30.04.10 - 11:34 Uhr

Halloween ist aber erst am 31.10. #kratz

Beitrag von rosali25 30.04.10 - 11:37 Uhr

Ach, hab schon gefunden.. Walpurgisnacht. Wusste gar nicht, dass man da etwas "macht".

Ich kenne nur die ganzen Partys "Tanz in den Mai".

Beitrag von tiffysb 30.04.10 - 11:38 Uhr

was hat das mit Halloween zu tun ?

Heute Nacht ist, zumindest hier, Hexennacht.

D.h man darf etwas anstellen... Also Mülltonnen verstecken, Auto´s in Klopapier einwickeln usw.

Liebe Grüße
Tiffy

Beitrag von rosali25 30.04.10 - 11:39 Uhr

Habe ich noch nie von gehört.

Beitrag von rose1980 30.04.10 - 11:40 Uhr

Huhu

Ich kenne das auch nicht...glaub wenn ich das hier machen würde, hätt ich morgen eine Anzeige wegen Sachbeschädigung #zitter

LG und viel Spass :-)
Tanja

Beitrag von arkti 30.04.10 - 11:42 Uhr

Das sollte mal einer bei mir machen (das Auto in Klopapier einwickeln)...
Kommt super toll wo es regnen soll.....
Derjenige hätte eine schöne Sonntagsbeschäftigung.....mein Auto sauber machen....

Beitrag von tiffysb 30.04.10 - 11:47 Uhr

*lach*

naja Du weißt ja dann nicht wer es war ;-)

und zudem hexen ja ziemlich viel Leute. Von daher ist die Chance recht groß, dass ich morgen auch Sauerrei vor der Türe oder im Garten hab, die ich wegmachen muß.

Beitrag von rosali25 30.04.10 - 11:49 Uhr

Wo wohnst du denn? Ich kann dir versprechen, dass hier bei uns NIEMAND "hext".

Beitrag von tiffysb 30.04.10 - 11:52 Uhr

in einem kleinen Dorf im Saarland - also am Popo der Welt :-)

Beitrag von rose1980 30.04.10 - 11:38 Uhr

genau das dachte ich gerade auch #rofl

Hab auf den Kalender gesehen, ob ich mich vielleicht vertan habe *loool*

Beitrag von sonnenstern75 30.04.10 - 11:39 Uhr

Hallo,
bei uns hiess das früher " Lausbubennacht".


LG Sonnenstern75#stern

Beitrag von emmapeel62 30.04.10 - 11:51 Uhr

Ich weiss zwar, dass heute Walpurgisnacht ist, aber um die Häuser zieht hier keiner.

Hier gibt es überall "Tanz in den Mai" und für die Kinder wird bei Einbruch der Dunkelheit ein Lagerfeuer gemacht und es kommen Gaukler etc.

Beitrag von lucky00 30.04.10 - 11:55 Uhr

Aber logo gehen wir hexen.

Ich wohne im Saarland und hier ist heute abend auf den Straßen echt viel los :-)

Beitrag von kawatina 30.04.10 - 11:56 Uhr

Hallo,

eigentlich wollte ich Mai- Party der Hells Angels.

Da meine Tochter heute am frühen Abend von der Klassenfahrt heim kommt, verbringe ich den Abend dann doch eher mit meinen Lieben.

Der Clan geht halt immer vor.;-)

LG
Tina

Beitrag von sissy1981 30.04.10 - 11:59 Uhr

Aber sicher!......Sobald wir unser Grundstück hexensicher gemacht haben jedenfalls #schwitz

Beitrag von mirabelle 30.04.10 - 12:00 Uhr

Ein guter Freund von mir hat heute Geburtstag; also feiern wir - wie jedes Jahr.

Aber hier, in Köln, geht man auch ansonsten nicht "hexen" sondern tanzt in den Mai.

Meine Kinder sind immer froh, wenn Mama ausgeht und sie die Alleinherrschaft über die Fernbedienung haben.

M.

Beitrag von shakira0619 30.04.10 - 12:21 Uhr

Hallo!

Habe ich auch noch nie gehört.

Bei uns wird in den Mai getanzt, aber ich bin krank und kann nicht.

Liebe Grüße

Beitrag von volkfrau 30.04.10 - 12:30 Uhr

Hallo,

ich werde heut auch mit meinen Jungs zum Hexenfeuer gehen, das ist immer schön.

Bei uns in der Gegend gibt es immer recht viele Veranstaltungen zur Walpurgisnacht.

Leider hat mein Mann Spätschicht. Deswegen werd ich wohl allein mit den Kindern losziehen müssen.

LG Rita

Beitrag von ratatouille 30.04.10 - 13:01 Uhr

Ach, ist es wieder so weit...die Grundidee dieser Sitte finde ich ja ganz gut, aber was viele daraus machen, grenzt schon an Sachbeschädigung, bzw. IST Sachbeschädigung. Viele nützen das aus, um ihre vandalistische Ader auszuleben.#zitter

Ich persönlich finde Eier auf Fenstern und Autos nicht wirklich lustig. Abgebrochene Antennen ebenfalls nicht...Klopapier überall, was niemand wegmacht...selten so gelacht.#aerger

Als ich noch in meinem Elternhaus gelebt hatte, wurden die Mülltonnen im Hof umgeschmissen...war das eine Sauerei.
Nicht schlecht hingegen fand ich Vater's Fahrrad im Birnbaum...#rofl

Beitrag von manavgat 30.04.10 - 13:44 Uhr

Ich hexe jeden Abend...

Gruß

manavgat

Beitrag von wasteline 30.04.10 - 15:15 Uhr

Aus meinem Sportverein haben sich heute 10 Frauen in voller Hexenmontur per Bahn auf den Weg in den Harz gemacht.

Vorher haben sie extra bei der DB gefragt, ob sie Alkohol im Zug trinken dürfen. Antwort: das Alkoholverbot wurde wegen der Fußballfans eingeführt, gegen ein "Piccolöchen" sein nichts einzuwenden. Wenn die bei der DB wüssten, was alles in den Taschen ist.#rofl

Beitrag von pizza-hawaii 30.04.10 - 15:39 Uhr

Streiche spielen zur Walpurgisnacht ist mir ehrlich gesagt auch neu -ich kenn nur Hexentanz auf dem Brocken und ähnliche Veranstaltungen.

Hier in der Region gibt es allerdings nur Maibaumsetzen und Tanz in den Mai -ich würde gerne, kann aber nicht, da mein Zwerg punkt 18 Uhr im Bett liegen will und sich weigert im Kinderwagen zu schlafen (praktisch wenn man zuhause bleibt, blöd wenn man mal was machen möchte) ;-)

pizza

Beitrag von anja570 30.04.10 - 15:58 Uhr

Hallo,

hier sind Hexenfeuer sehr beliebt und verbreitet, im ländlichen Raum noch viel mehr, als in der Stadt.

Für die Kinder gibt´s einen Laternenumzug, eine Hüpfburg und auch für das leibliche und musikalische Wohl ist gesorgt.

Wir gehen heute Abend mit unseren Jungs, damit sie auch was davon haben, für andere ist es nur ein Besäufnis.

LG
Anja

  • 1
  • 2