Gestose ? HellP ? Was nun ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von axaline 30.04.10 - 11:19 Uhr

Hallo, Paranoia-Mami ist wieder unterwegs.

war am Monatg zur Kontrolle im KH, weil ich sehr viel Wasser einlagere.
Die Blut-Werte dort waren zwar grenzwertig aber OK, jetzt habe ich heute den ganzen morgen schon einen hochroten Kopf und tierische Kopfschmerzen, das Wasser in den Beinen ist heute auch wieder extrem.
Leider habe ich keine Möglichkeit den Blutdruck zu kontollieren.

Oh man, ich kann doch nicht schon wieder im KH auflaufen, die halten mich doch für bescheuert oder ?

Und das alles nur weil ich bei der letzten SS zum Schluß dieses Hellp-Syndrom hatte. Ich bin schon total paranoid.

Was meint Ihr denn ? Übertreibe ich, oder soll ich echt schon wieder ins KH fahren ? Oh man, kann der Wurm nicht einfach da raus kommen ?

Gruß Janine (ET-8)

Beitrag von babe-nr.one 30.04.10 - 11:21 Uhr

ich würde zum arzt, oder ins kh!
damit ist nicht zu spaße!
drücke die daueme, das alles ok ist#pro

Beitrag von lulu06 30.04.10 - 11:22 Uhr

Kannst du nicht zum FA??? Oder Hausarzt? Die können doch kurz deinen Blutdruck kontrollieren und den Urin.

Beitrag von stern0410 30.04.10 - 11:22 Uhr

Tu mir einen Gefallen und geh ins Krankenhaus oder lass deinen Blutdruck wenigstens in der Apotheke kontrollieren. Obwohl - ich würde ins KH gehen.

Gerade, wenn du schon mal HELLP hattest, weißt du ja, dass das nicht ungefährlich ist.

Ich will dir keine Angst machen, aber meine Freundin ist wegen diesem scheiß HELLP vor zwei Jahren gestorben.....

Alles Gute und sieh zu, dass das Baby auf die Welt kommt, fertig ist es ja :-)

Beitrag von axaline 30.04.10 - 13:34 Uhr

Danke für Deine Antwort, ich war gerade in der Apotheke und habe den Blutdruck kontrollieren lassn, 130/77.
Die meinten das wäre normal, allerdings habe ich eigentlich immer zu niedrigen Blutdruck, daher ist das für meine Verhältnisse ziemlich hoch !

Ich werde gleich nochmal im KH anrufen und fragen, was ich tun soll.
Leider machen die keine Wunsch-Einleitung sonst hätte ich das schon längst verlangt. Vor einem Kaiserschnitt habe ich aber zuviel Angst. Den Schritt möchte ich nicht unbedingt gehen.

Naja, mal sehen was ich dann werde !
Danke aber für den Tip Apotheke, da hatte ich garnicht dran gedacht !

Gruß Janine

Beitrag von mutti079 30.04.10 - 11:24 Uhr

Hallo

Mein Doc sagte mir am Mittwoch sobal man Kopfweh hat oder ein Druck so unter den Brüsten hat SOFORT ins KH.
Allso Ich würde nicht mehr lange warten mach dich auf die Socken.

LG Rosa

Beitrag von 5von6 30.04.10 - 11:33 Uhr

moin janine,

sei jetzt bitte nicht böse, aber so langsam werde ich echt n bischen sauer auf dein verhalten...

du postest seit mehreren wochen wegen gestose und hellp und deiner angst...

warum gehst du nicht einfach ins krankenhaus und lässt einleiten! dein baby ist komplett.

was soll den erst noch passieren bis du dir endlich helfen lässt???

du hast doch schon zwei söhne willst du wirklich abwarten bis dir oder deinem ungeborenen was passiert???

geh doch bitte endlich ins krankenhaus und lass einleiten!!!!!!!

wünsche dir und deinen lieben alles erdenklich gute.

glg anne

Beitrag von axaline 30.04.10 - 13:28 Uhr

Das ist leider alles nicht so einfach.
Wie gesagt war ich am Montag zur Kontrolle im KH, und die Werte sind zwar grenzwertig aber nicht beunruhigend und eine Einleitung auf Wunsch machen die nicht !
Die einzige Möglichkeit, die ich hätte wäre ein Kaiserschnitt auf Wunsch. Den will ich aber nicht unbedingt ! Sonst hätte ich Montag schon gesagt holt den Bengel da raus.

Ich war gerade in der Apotheke zum Blutdruck messen und der ist bei 130 /77, also eigentlich normal ! Meiner Meinung nach aber ziemlich hoch, da ich eigentlich immer zu niedrigen Blutdruck habe ! Also bin ich jetzt genauso schlau wie vorher.
Zum FA oder HA brauch ich damit nicht gehen, weil bis die die Blutwerte haben, vergeht fast eine Woche.

Ich warte jetzt erstmal auf meinen Mann, der gleich von der Arbeit kommt, und dann rufe ich nochmal im Kreissaal an !
Tut mir auch leid, daß ich hier immer so damit rumnerve, aber irgendwie weiß ich auch nicht merh, selbst meine Hebamme meint ich übertreibe es ein wenig mit meiner Paranoia, so schlimm sei das mit dem das Wasser nicht.

Danke auf jedenfall für Deine ANtwort und Deine geduld mit mir !

Gruß Janine