Schleifen für die Autos - wer verteilt die nach der Trauung?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von salino 30.04.10 - 11:40 Uhr

Hallo,

ich würde gerne haben wollen, dass nach unserer Trauung alle eine weisse Schleife am Auto haben, auf dem Weg zum Gasthof.

Ist es üblich, dass ich die als Braut verteilt oder mein Mann?

Ich möchte keinen der Gäste drum bitten, da ich zu Beginn der Planung jegliche Einmischungen verboten habe und viele eingeschnappt sind und nun aus Prinzip nichts mehr machen würden.

Oder kann ich in die Einladung gleich eine Schleife mit reinlegen???

Grüßle

Beitrag von aeffchen77 30.04.10 - 11:46 Uhr

Nicht böse sein, aber es ist schon erstaunlich, über welche Nebensächlichkeiten sich die Leute Gedanken machen. #kratz ;-)

Drück das Körbchen/Tasche/was auch immer mit den Schleifen einem Trauzeugen/Bruder/Schwester... in die Hand und lass sie die Schleifen verteilen.
Einer wird schon dabei sein, der nicht eingeschnappt ist. #pro

Gruß
aeffchen77

Beitrag von nimi-84 30.04.10 - 20:14 Uhr

Hallo,

ich finde es sehr wichtig, sich um solche Dinge Gedanken zu machen.

Bei unserer Hochzeit war alles (wirklich alles) ins genaueste Detail geplant und es verlief alles super. Alles so wie wir es geplant uns uns das gewünscht hatten.
Auch solche Sachen, wie Schleifen verteilen usw.

Für die tolle Planung und den gelungenen Ablauf gab es übrigens viel Lob ;-)#huepf

L.G.

Nina

Beitrag von sunny-1984 30.04.10 - 12:28 Uhr

Ich hab das Körbchen mit den Schleifen meiner Mum gegeben.
Zuerst war es in der Kirche beim Ausgang gestanden, da hat es sich jeder beim rauslaufen nehmen können. Und nach der Kirche hat sie es in der Hand gehabt und nochgefragt wobei der großteil es sich beim Rauslaufen mitgenommen hat.

Kannst es auch Trauzeugen, Bruder, Schwester usw. als Aufgabe geben.

Lg Sunny

Beitrag von metterlein 30.04.10 - 19:38 Uhr

hallo,

ich werde es meinen neffen (10 jahre) verteilen lassen, fals er denn will. würde ihm einfach die schleifen in die hand drücken und er wird das schon machen... fals er nicht will, bekommt es sonst irgendjemand in die hand :-p mach dir da keine gedanken, das wird sicher jemand übernehmen.

auf der hochzeit meiner schwester hat sie mich beauftragt, ist ja keine große aufgabe.

LG Metterlein