WWler - Wochenextra und AktivPoints

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von mamantje 30.04.10 - 11:40 Uhr

Hallo liebe WWler,

bin auch eine von euch (mache online, ProPoints). Würd mich mal interessieren, ob ihr das Wochenextra ganz oder nur teilweise verbraucht? Und: esst ihr eure Aktivpunkte auf oder lasst ihr es? ;-)

Hintergrund meiner Frage ist, dass ich seit einer Woche mit Ergometer-Training angefangen habe... hatte die Woche 24 Aktivpunkte - und stehen gelassen.

Ich bin 1.65m, wiege jetzt 65,7kg... will noch auf 62-63 Kilo, mehr muß nicht. Ich komme von insgesamt ca. 77 Kilo. Habe 29 Tagespunkte und 35 WE. Vom WE hatte ich 1/3 gegessen - und die Woche 200gr abgenommen #kratz

Danke für eure Antworten #blume

LG Antje

Beitrag von schnuffinchen 30.04.10 - 12:09 Uhr

Die Aktivpoints musst Du schon verbrauchen, sonst wirst Du dauerhaft einen Stillstand kriegen.

Das WochenExtra hingegen kannst, aber musst Du nicht aufessen.

Beitrag von mamantje 30.04.10 - 12:22 Uhr

Danke für die Antwort!

Warum kommt es langfristig zu nem Stillstand wenn man die AP nicht auf ißt? Müßte man nicht eigentlich noch mehr abnehmen? #gruebel

Beitrag von schnuffinchen 30.04.10 - 13:00 Uhr

Nein, denn mit Sport erhöhst Du Deinen Kalorienbedarf. Die Tagespoints sind aber schon das untere Limit von dem, was man essen soll.

Verbrauchst Du nun mehr und passt das Essen nicht an, verbrennt der Stoffwechsel nur noch das Nötigste ( für den herrscht dann sozusagen eine Hungersnot).

Im Extremfall verstoffwechselt er dann auch Muskeln anstatt Fett.

Beitrag von mamantje 30.04.10 - 13:15 Uhr

Okay, dankeschön. Dann futter ich ab sofort mehr. Gibt ja Schlimmeres ;-)

Beitrag von christina1212 30.04.10 - 13:51 Uhr

Hallo,

beim Online-Programm werden Dir die Aktiv-Points aber erst abgezogen, wenn Du das Wochenextra komplett aufgegessen hast.
Das sind einfach Zusatzpoints. Ich ess die nie und hatte noch keinen Stillstand. Hab seit ende Januar 17 Kilo abgenommen.

LG
Christina

Beitrag von mamantje 30.04.10 - 14:21 Uhr

Das hab ich auch gerade gemerkt. Bin am überlegen ob es Sinn macht das WE in Höhe der Aktivpoints aufzuessen... oder lieber nicht #kratz

Beitrag von miss-bennett 30.04.10 - 15:38 Uhr

Hi Antje!

Ich habe 29 PP und 42 WE.
Letzte Woche habe ich mein ganzes WE verbraucht, habe aber 69 AktivPP gehabt! 900 g abgenommen ;-)

Ich mache das so:

APP esse ich nie auf! Es kann trotz allem passieren, dass ich mich "verschätze" und der Wert nicht so hoch ist. So lange ich lieber beim WE zu, denn so bin ich auf der sicheren Seite.

Wenn ich viel Sport mache, dann verbrauche ich einiges vom WE. Bevor ich anfange zu zittern.

LG Miss Bennett

Beitrag von mamantje 30.04.10 - 15:55 Uhr

Danke für die Antwort! :-) Aber wie um alles in der Welt kommst du auf 69 AP? #schwitz

Beitrag von miss-bennett 30.04.10 - 16:06 Uhr

He, he... interessant, gell?

60 Minuten Crosstrainer: 11 APP
70 Minuten Nordic Walking (intensiv): 13 APP
Jeden Tag eine Stunde Fahrrad mit dem Anhänger hinten dran (die Mädchen wiegen zusammen 40 kg): 5 APP - sind schon mal 25 für die Woche!

Das geht echt schnell. Aber nicht jede Woche läuft es so gut, es braucht nur einer krank zu werden!

Beitrag von mamantje 30.04.10 - 16:15 Uhr

Respekt! Aber ich bin schon froh, dass meine Mausi mich neuerdings überhaupt was machen läßt. Sie ist erst 5 Monate alt #verliebt

Beitrag von mausi3600 01.05.10 - 10:51 Uhr


hallo antje

also ich nehme in der woche höchstens mal 6 zusätzlich von den wochenextra ,weil mir das sonst zu viel ist-
die aktive punkte rechne ich auch nie an ;-)
weil ich soviel punkte nicht veressen kann.
lg sylvi