Hoffentlich is dieser SCH... Zahn bald da!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cherry19.. 30.04.10 - 12:39 Uhr

man, meine kurze tut mir schon sooo leid.. ich seh schon die unteren beiden zähnchen blitzen.. also durchs zahnfleisch kann man sie deutlich erkennen. die eine seite hatte heute meiner meinung nach auch schon nen kleinen riss im zahnfleisch.sah so komisch dunkel aus.. hoffentlich hat sie es bald überstanden. jetzt ist sie elf monate alt und bekommt endlich ihre ersten zähnchen.aber zwei auf einmal is auch gemein, oder? sie sitzt dann oft da, spielt schön und von jetzt auf gleich wird sie dermaßen wütend, schmeißt die spielsachen und weint.. ich tipp mal auf die zähnchen. osanit hilft nicht wirklich.. armes mäuschen. drückt uns doch mal die daumen, dass die motte es bald geschafft hat

Beitrag von katzejoana 30.04.10 - 12:42 Uhr

Huhu,

Daumen sind gedrückt. Wir haben das auch gerade, nur das es 1 Zahn ist. Zum Glück steckt unsere das weg. Noch ist sie nicht weinerlich oder so.

Die Spitze ist auch schon durchs Zahnfleisch durch.

LG Joana

Beitrag von mileni 30.04.10 - 12:46 Uhr

hallo

meine ist fast 7 monate kommen auch 2 auf einmal
mir wurde gesagt wenn du sie badest nimm bisschen reis und bade sie damit die kleine merkt kein schmerz mehr wenn die zähne kommen dann kommen die hintereinander so ich mache das auch mal schauen ob was hilft
probiere selber osanit dann merkst es das es nichts bringt hat mir KA gesagt#

viel glück
Lg

Beitrag von juen 30.04.10 - 12:54 Uhr

Huhu :-)

Wir haben ein ganz tolles Zahnungsöl in der Apotheke bekommen, ist rein pflanzlich und unserer Tochter hilft es sehr gut. Ausserdem bekommt sie Chamomilla C200.

Liebe Grüße
juen mit Töchterlein fast 11 Monate und sechs Zähnchen #verliebt

Beitrag von amadeus08 30.04.10 - 19:09 Uhr

hast Du das Chamomilla vom Heilpraktiker oder Kia???
Interessiert mich nur mal, weil C200 ist ja schon ne recht hohe Potenz.
Lg

Beitrag von juen 01.05.10 - 11:16 Uhr

Von einer Heilpraktikerin :-)

Liebe Grüße
juen

Beitrag von leo22 30.04.10 - 13:28 Uhr

Hallo!

Hatte deine Tochter nicht auch den Hautausschlag? Dann warte mal ab ob es besser wird wenn die Zähne da sind. Mein Sohn hat wahrscheinlich auch Neurodermitis und mein Hautarzt hat gemeint wenn die Zähne kommen kann es schlimm werden. Vielleicht kommt das ja vom Zahnen?

Lg leo

Beitrag von cherry19.. 30.04.10 - 14:22 Uhr

hi leo,

ja stimmt. und heut meinte der hautarzt das gleiche zu mir. mal sehen, obs n zusammenhang gibt :-)

Beitrag von koerci 30.04.10 - 14:57 Uhr

Wie sieht das denn aus, dieser Ausschlag?

Wir vermuten, dass unsere Maus ebenfalls gerade heftig zahnt (die Zähne leuchten schon länger durch´s Zahnfleisch)...

...und heute hat sie lauter kleine hellrote "Pickelchen" auf der Stirn!?

Vielleicht aber auch vom Schwitzen?? #kratz

Beitrag von cherry19.. 30.04.10 - 17:42 Uhr

ja, auch wie hitzefrieseln würd ich es beschreiben

Beitrag von koerci 30.04.10 - 19:04 Uhr

So sieht es bei uns auch aus!?
Am WE soll es kühler werden, dann beobachte ich mal, ob es weggeht!?