Zervixschleim????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pipi82 30.04.10 - 13:40 Uhr

Hallo Mädels,
ich bin neu hier, habe mal eine Frage an euch!

Wenn man keinen Zervixschleim hat heißt das das man auch keine Eisprung hat?

Bin erst bei ÜZ2 und noch dementsprechend unerfahren, ihr könnt mir aber doch da sicher weiterhelfen.
Danke#aha

Beitrag von diekleene581 30.04.10 - 13:53 Uhr

hallo, also der ZS hat mit dem ES eigentlich nichts zu tun. klar kannst du einen ES haben und trotzdem nur wenig ZS haben. dann ist die chance schwanger zu werden natürlich noch geringer. guter ZS ist ja wichtig damit die samen zum ei transportiert werden können und eine überlebensgrundlage haben.
eigentlich kann dir nur der US beim FA mit hundertprotzentiger sicherheit sagen ob du einen ES hattest oder nicht :)

Beitrag von 110385 30.04.10 - 15:32 Uhr

Hallo!

Ich habe auch nur sehr wenig ZS und trotzdem ein Eisprung. Aber es ist leider so wie meine Vorschreiberin geschrieben hat: Die Chancen sinken dann das es klappt :-( Aber möglich ist es!!!