Zt 35 und immernoch keine mens in Sicht!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angel2812 30.04.10 - 14:01 Uhr

Ich habe am 22.04.2010 schwach positiv getestet gehabt (vor nmt), habe paar Tage später nochmal getestet und die sind alle negativ gewesen. Habe mir auch einen Termin bei meiner FÄ gemacht, aber der ist erst am 4.5 da früher nichts frei war. Nun, bin ich schon 3 Tage überfällig ( Tage hab ich immer regelmäßig, also immer am 27.), habe außer leisten ziehen auf der rechten Seite nichts. Bevor ich meine mens bekomme, hab ich immer ziemlich fiese Unterleib Schmerzen und diesmal gar nichts, was darauf hinweisen würde. ( habe auch keinen ausfluss wie sonst)


So, nun was würdet ihr mir raten oder denken?! (ich weiß ihr seit keine Hellseher oder Ärzte, würde mich trotzdem interessieren)

Gruss Angel

danke schonmal im vorraus für eure antworten! :-)

Beitrag von monique89 30.04.10 - 14:05 Uhr

mach doch jetzt nochmal einen Test dann weißte erstemal was da raus kommt

vieleicht haste ja auch zuviel getrunken bei denn anderen sst!

Also ich würde nochmal testen!

Beitrag von angel2812 30.04.10 - 14:09 Uhr

Ich hab 3 mal mit morgenurin getestet und kaum was getrunken gehabt und 1 mal mit mittagsurin trotzdem negativ. Hatte aber damals bei meinem Sohn erst erfahren das ich schwanger als ich beim Fa war, 2 Tests davor negativ gewesen..

Beitrag von siem 30.04.10 - 14:08 Uhr

hallo

welche tests hattest du benutzt?

bei mir zeigen die billigen von ebay oft eine vl-vor allem um den es herum.
entweder, du bist schwanger,dann sollte z.b. der clearblue digital es eindeutig erkennen, oder aber dein es hat sich um einige tage verschoben und die leicht positiven ssts reagierten mit einer vl auf deinen es.

liebe grüße
siem

Beitrag von angel2812 30.04.10 - 14:11 Uhr

Zum testen hab ich pregnafix benutzt, der eine positiv die andere negativ. Also immer von derselben Marke.