@flaschenmamis

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lilalil 30.04.10 - 14:09 Uhr

hallo ihr lieben!

ich habe bis jetzt immer gestillt und kenne mich mit fläschchen nicht wirklich aus. wir sind heut abend unterwegs und es kann sein, dass unser zwerg nach dem abendessen noch was für die nacht will. stillen geht nicht. und wasser frisch aufkochen auch nicht. kann ich die prenahrung dann auch mit heißem/warmen wasser aufgissen. würde was in der thermoskanne mitnehmen. oder ist es besser fläschchen zu richten und dann warmhalten. ich glaube nicht, gell? wie macht ihr das?

danke für die antworten

Beitrag von jennychrischi 30.04.10 - 14:14 Uhr

Collin bekommt Humana HA1 und ich mache es so, das ich kaltes,abgekochtes Wasser in die Flasche fülle. 70ml. Und in einer kleinen Thermoskanne habe ich dann heißes Wasser. Das giesse ich dann drauf und fülle das Pulver rein. Das hab ich in nem kleinen portionierer. Geht supi so, und die Wickeltasche ist nie zu voll ;-) Vorher fertig machen solltest du nicht, weil sich nach ner Stunde schon unschöne Keime bilden können. Viel Spaß heute Abend.

Beitrag von agrokate 30.04.10 - 14:18 Uhr

Ja klar kannst Du heißes, abgekochtes Wasser in der Thermoskanne mitnehmen und dann bei Bedarf mit
dem Pulver mischen!
Bitte kein fertig zubereitetes Fläschchen länger als ca. 30 min. warm halten!

GLG,agrokate!

Beitrag von kathrincat 30.04.10 - 15:07 Uhr

du nimmst eine thermoskanne mit heisen abgekochten wasser und eine mit kalten abgekochten wasser mit, mit den heisen rührst du die pre an und mit der kalten bringst du sie auf menge und tempi. etwa 1:3, geht super schnell.
fläschen richten geht nicht da man die fertigen nur 1 stunde aufheben darf, dann können sich bakterien bilden die fürs baby gefährlich werden.

Beitrag von nana141080 30.04.10 - 17:27 Uhr

Hallo,

na klar geht das:-D

Länger als 30Minuten darf eine fertige Flasche allerdings nicht stehen, da sich sonst Milchsäurebakterien bilden die fürs Baby nat. schlecht sind.

VG nana