Sterilistion beim Mann

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von smiley13 30.04.10 - 14:09 Uhr

Hallo,

mein Mann ist vor 1,5 Monaten sterilisiert worden. Nun mußte er heute seine erste Spermaprobe abgeben.
Leider mußte ich heute morgen arbeiten. Also heute mittag, hab ich ihn gefragt, was jetzt ist. Da sagte er ,die Probe konnte nicht ausgewertet werden, weil er zu viele Kristalle drin hatte.

Die Probe war nicht älter als 20 minuten. Nun meine Frage,was heißt das?und was für Kristalle! Wo kommen die her?Er muß in zwei Wochen nochmal die Probe abgeben.

Das meiste ärgert mich, das mein Mann nicht nachgefragt hat.Aber jetzt soll ich das ganze Internet durchsuchen,weil es ihm keine Ruhe läßt.

Für eure Tipps schonmal vielen Dank!

Gruß Claudia