Mit Kopfweh ins KH und mit Kind nach hause

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ulala-1980 30.04.10 - 14:49 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin auch endlich Mama geworden #herzlich Meine Tochter Mila kam am 25.04. per Notkaiserschnitt auf die Welt.

Hatte am 23. total Kopfweh und erhöhten Blutdruck und sollte 1-2 Tage ins KH zur Beobachtung wegen Verdacht auf HELLP. Das wars zum Glück nicht, aber auf dem CTG waren Herztonabsacker zu sehen. Jeweils einer am Freitag, Samstag und ein ganz schlimmer am Sonntag, da wurde sie dann geholt bei 36+6, sie ist also gerade noch so ein Frühchen. War alles sehr dramatisch. Mila hatte die Nabelschnur zweimal um den Bauch gewickelt, das war wohl das Problem.

Der Kaiserschnitt war gar nicht schlimm und ich habe mich schnell davon erholt. Ich konnte sogar am ersten Tag danach wieder herumlaufen.

Milas Modelmaße:

Größe 51,5 cm
Gewicht 2.715 g
KU 34 cm

Liebe Grüße

Patricia + Mila

Beitrag von junimondsarah 30.04.10 - 15:03 Uhr

Schöne Kopfweh ;)

Gratuliere!!!!

Beitrag von mamone007 30.04.10 - 15:25 Uhr

herzlichen glückwunsch und euch beiden eine wundervolle zeit zusammen!!!


lg sandra

Beitrag von ulala-1980 30.04.10 - 18:11 Uhr

Danke euch #herzlich